Ex-Red-Hat-Manager wird CEO bei Acronis

Ex-Red-Hat-Manager wird CEO bei Acronis

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. November 2011 - Neun Jahre war Alex Pinchev Executive Vice President bei Red Hat. Nun wechselt er zu Acronis und übernimmt dort im Januar das Amt des CEO.
Ex-Red-Hat-Manager wird CEO bei Acronis
(Quelle: Acronis)
Disaster-Recovery- und Data-Protection-Spezialist Acronis hat einen neuen President und CEO. Per 17. Januar 2012 übernimmt Alex Pinchev (Bild) die Leitung des Unternehmens. Er löst Jason Donahue ab, der seit 2008 als CEO für Acronis tätig war.

Pinchev ist seit November 2010 Mitglied des Board of Directors von Acronis. Zuvor war er unter anderem neun Jahre als Executive Vice President bei Red Hat und dort in seiner letzten Position als President of Global Sales, Services & Field Marketing tätig.

"Alex Pinchev ist ein ausgezeichneter Industrieexperte. Deshalb ist Acronis sehr stolz, ihn für sich gewonnen zu haben. Der Zeitpunkt für das Unternehmen und seine Entwicklung könnte nicht besser sein", erklärt Ilya Zubarev, Chairman of the Board bei Acronis. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Neues Channel-Programm bei Acronis
8. Juni 2011 - Acronis hat ein neues, vierstufiges und globales Partnerprogramm vorgestellt. Dieses soll Partner neue Möglichkeiten beim Verkauf von Acronis-Produkten bieten.
Acronis bietet bis zu 30 Prozent Händler-Rabatte
25. Januar 2011 - Dank der Aktion "Next Level" können Acronis-Partner bis Ende Februar bis zu 30 Prozent sparen.
Acronis' Suche nach Fachhändlern
26. April 2010 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER