Android auf fast der Hälfte aller Smartphones

Android auf fast der Hälfte aller Smartphones

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. August 2011 - Knapp jedes zweite Smartphone weltweit läuft inzwischen mit dem Handy-Betriebssystem Android von Google. Apple ist dafür die neue Nummer eins unter den Herstellern.
Android auf fast der Hälfte aller Smartphones
(Quelle: Google)
Im zweiten Quartal 2011 wurden laut Canalys weltweit 107,7 Millionen Smartphones abgesetzt, was im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal einem Plus von 73 Prozent entspricht. Dabei war Android in 35 der 56 untersuchten Länder die Nummer eins. Android wurde im zweiten Quartal 2011 bereits von 48 Prozent aller Smartphone-Besitzer weltweit genutzt. Das Betriebssystem von Google von Canalys als Hauptwachstumstreiber identifiziert. Die Zahl der verkauften Android-Smartphones erhöhte sich im Vorjahresvergleich satte um 379 Prozent auf 51,9 Millionen Geräte.

Weiter geht aus den Zahlen des zweiten Quartals 2011 von Canalys hervor, dass Apples iOS mit 20,3 Millionen iPhone-Auslieferungen 19 Prozent Marktanteil hat, damit Symbian von Nokia überholt und neu auf dem zweiten Platz liegt. Damit überholt Apple die Finnen als weltgrösster Smartphone-Hersteller. "Mit der nächsten Generation des iPhone, das im dritten Quartal erwartet wird, wird Apple seine Position im zweiten Halbjahr noch weiter ausbauen können", so Canalys-Analyst Pete Cunningham. Bei Nokia sieht er dagegen dringenden Handlungsbedarf: "Der Handy-Hersteller muss so schnell wie möglich ein Smartphone mit Microsoft-Betriebssystem auf den Markt bringen. Nur so kann einem weiteren Rückgang entgegengewirkt werden", führt Cunningham weiter aus. Ein erstes Modell wird jedoch nicht vor Mitte bis Ende des vierten Quartals erwartet. Microsoft besitzt mit seinem Handy-Betriebssystem Windows Phone 7 derweil nur noch einen Marktanteil von 1 Prozent. (dv)

Weitere Artikel zum Thema

Apple verliert Anteile im Tablet-Markt
11. Juli 2011 - In diesem Jahr sollen weltweit über 50 Millionen Tablets verkauft werden. Im ersten Quartal 2011 waren es 7,2 Millionen Stück, wobei Geräte mit Android-Betriebssystem immer beliebter werden.
Microsoft will 15 Dollar pro Samsung-Android-Gerät
7. Juli 2011 - Offensichtlich verlangt Microsoft von Samsung für jedes Android-basierte Handy oder Smartphone 15 Dollar. Mit der Gebühr sollen diverse Patente des Redmonder Software-Konzerns abgegolten werden, die von Googles Mobile-Betriebssystem genutzt werden.
Android stark auf dem Vormarsch
25. Mai 2011 - Ein direkter CH-USA-Vergleich hinsichtlich der Nutzung mobiler Betriebssysteme für den Besuch des Internets deutet klar darauf hin, dass Androids schnelles Wachstum dereinst Apples iOS-Geräte in Bedrängnis bringen könnte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER