Zattoo holt Managing Director für Deutschland
Quelle:

Zattoo holt Managing Director für Deutschland

Zattoo will in Deutschland Fuss fassen und hat aus diesem Grund mit Oliver Knappmann einen Managing Director für den grossen Kanton engagiert.
11. April 2011

     

Oliver Knappmann (Bild) wird Managing Director für Zattoo in Deutschland. Mit dem Engagement unterstreiche man seine Wachstumspläne für das nördliche Nachbarland.

Knappmann war zuletzt Vorstand und Gründer von Voodoo Video, einem Start-up für Video Affiliate Advertising. Alles in allem blickt Knappmann auf 14 Jahre Online-Erfahrung zurück, so Zattoo.


Als Managing Director wird Knappmann für den Ausbau von Reichweite und Werbegeschäft verantwortlich sein. Dies umfasst die Beziehungen zu wichtigen Agenturen, Kunden und Vertriebspartnern ebenso wie den Ausbau des Werbesystems über alle Devices. Head of Sales wird Steffen Bock bleiben, der in 2009 von der Sevenone Media zu Zattoo kam und künftig an Knappmann berichtet.

Nick Brambring, Geschäftsführer und COO von Zattoo International: "Oliver Knappmann ist schon seit langem unser Wunschkandidat. Uns waren breite Erfahrungen und ein grosses Netzwerk ebenso wichtig wie Unternehmertum und Lust auf Neues. Bei Oliver Knappmann spüren wir den unbedingten Willen, Zattoo nach vorne zu bringen. In unserem Heimatmarkt Schweiz haben wir ein starkes Business-Modell rund um ein stetig wachsendes Angebot etabliert und wollen nun unsere Erfolgsgeschichte in Deutschland fortschreiben." (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER