x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Ericsson Schweiz stellt 15 Glasfaser-Spezialisten ein

Ericsson Schweiz stellt 15 Glasfaser-Spezialisten ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. März 2011 - Ericsson baut die Mitarbeiterzahl in der Schweiz um 10 Prozent aus. Dies aufgrund des Glasfaser-Erfolgs hierzulande.
Ericsson Schweiz hat verlauten lassen, aufgrund des Erfolgs mit seinen Fibre-to-the-Home-beziehungsweise Glasfaser-Aktivitäten den Personalbestand hierzulande aufgestockt zu haben. Zusätzlich zu den bestehenden 150 Mitarbeitern habe man das Fibre-to-the-Home-Team mit 15 neuen Experten aus den Bereichen Solution Integration, Solution Architects, Layer-1-Designer sowie Projektleiter ergänzt oder sei daran, dieses zu ergänzen. Martin Bürki (Bild), Geschäftsführer Ericsson Schweiz: "Ericsson ist bereits seit Jahren erfolgreich im Glasfasermarkt tätig. Jetzt möchten wir dem raschen Wachstum im Glasfaserbereich Rechnung tragen. Einige neue Fachspezialisten haben bei uns bereits ihre Arbeit aufgenommen, am Ende dieses Prozesses werden wir insgesamt 15 neue Mitarbeitende in diesem Geschäftsbereich beschäftigen und damit auch langfristig einen wesentlichen Beitrag zu einer glasfaservernetzten Schweiz leisten." (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER