Online-Backup ist zukunftsträchtig

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/14 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. August 2007 - Swisscom und Maxdata bringen beide eine Online-Backup-Lösung auf den Markt. Die heutigen Versionen erlauben allerdings noch kein Server-Backup.
Swisscom und Maxdata bieten ab sofort eine Online-Backup-Lösung für Unternehmen an. Mit Swisscoms Backup-Dienst «Online Backup Business» lassen sich die wichtigsten ­Daten mobiler Mitarbeiter regelmässig und automatisch sichern. Die Daten werden im Hintergrund verschlüsselt, übers Internet übertragen und lagern dann im ­Rechenzentrum. Per Knopfdruck ­lassen sich von unterwegs Daten wiederherstellen und per Browser einsehen.

Ab 800 PCs zu teuer

Der Service erlaubt theoretisch die ­Sicherung von einer unbegrenzten Anzahl PCs und unbegrenzter Speichermenge (bis 250 GB) «In der Praxis ist für ein Unternehmen ab einer ­gewissen Anzahl von zu sichernden PCs ( 700-800) der Aufbau einer eigenen Infrastruktur billiger als der Bezug des Services», sagt Leonardo Kopp von Milestone Kommunikation. Der Service selber wird in Abos ab 20 User und 50 GB verkauft. Genaues gibt’s auf der Swisscom-Website.
 
1 von 3

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER