Samsung Galaxy S24 verkauft sich besser als Vorgänger
Quelle: Samsung

Samsung Galaxy S24 verkauft sich besser als Vorgänger

In den ersten drei Wochen seit Lancierung hat sich Samsungs Galaxy S24 um 8 Prozent besser verkauft als das letztjährige S23. Vor allem die Plus-Version ist populär.
18. März 2024

     

Die Marktforscher von Counterpoint haben recht detailliert ausgewertet, wie sich Samsungs aktuelles Smartphone-Flaggschiff Galaxy S24 in den ersten drei Wochen seit seiner Lancierung verkauft hat. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem S23, ging das neue Modell 8 Prozent häufiger über den Ladentisch. Dabei hat sich vor allem die Version S24 Plus (Bild) als populär erwiesen. Diese verkaufte sich um 53 Prozent besser als noch das S23 Plus und macht damit 21 Prozent alles S24-Verkäufe aus. Gemäss den Analysten hätte Samsung mit dem diesjährigen Plus-Modell den Sweet Spot bezüglich Pricing und Spezifikationen gut getroffen.

Die Ultra-Version des S24 verkaufte sich derweil um 1 Prozent schlechter als das S23 Ultra, zeichnete aber immer noch für mehr als die Hälfte aller Verkäufe des Flaggschiffs verantwortlich. Die Basis-Version des S24 ging um 4 Prozent häufiger über den Ladentisch als noch beim S23 und zeichnete damit für 27 Prozent aller Verkäufe verantwortlich.


Wie Counterpoint auch noch schreibt, ist die S24-Serie vor allem in Westeuropa populär, aber auch in Korea und in den USA.

Übrigens: Einen Test des S24 Ultra findet sich bei unserer Schwesterpublikation "Swiss IT Magazine" unter diesem Link. (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Samsungs Gewinn bricht weiter ein

1. Februar 2024 - Die nachlassende Nachfrage nach Halbleitern schmälert den Gewinn von Samsung. Grosse Hoffnung setzt der südkoreanische Hersteller wiederum in das neue Smartphone-Flaggschiff Galaxy S24.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER