SBB verlängert Fleet-Management-Abkommen mit Mobilezone
Quelle: Mobilezone

SBB verlängert Fleet-Management-Abkommen mit Mobilezone

Mobilezone kann erneut das Flottenmanagement von mehr als 60'000 Mobilabos der SBB samt Töchtern für mindestens vier Jahre übernehmen.
5. Februar 2024

     

Mobilezone teilt mit, dass die Partnerschaft mit den SBB in eine neue Runde geht. Im Rahmen des Abkommens übernimmt Mobilezone das Flottenmanagement von über 60'000 Mobilabos der SBB und deren Tochtergesellschaften. Die Zusammenarbeit ist auf vier Jahre ausgelegt und wird optional verlängert. Der Gewinn der Ausschreibung bestätige die hohe Kompetenz von Mobilezone, massgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten und die Anforderungen der SBB effektiv zu erfüllen, heisst es in der kurzen Mitteilung.


Thomas Gülünay, Managing Director von Mobilezone Business, verkündet nicht ohne Stolz: "Wir freuen uns, die bestehende Zusammenarbeit mit der SBB weiter zu stärken und unsere umfassenden Serviceleistungen als Spezialist für Enterprise Mobility Management anzubieten." (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Mobilezone eröffnet neuen Standort am Bahnhof Bern

16. November 2023 - Mobilezone eröffnet direkt in der Unterführung am Bahnhof Bern einen neuen Shop. Dieser ist 365 Tage im Jahr geöffnet.

Mobilezone mit Shop-in-Shop in der Sihlpost

3. Juli 2023 - Mit einem neuen Shop innerhalb der Zürcher Sihlpost besetzt Mobilezone eine Top-Lage in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof Zürich.

Mobilezone zentralisiert das Reparatur-Business

8. Juni 2023 - Mobilezone schliesst fast alle regionalen Werkstätten und betreibt nur noch die zentrale Werkstatt am Firmensitz. Grund ist, dass immer mehr Kunden die Geräte ohnehin einsenden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER