Google kauft erneut ein

Google kauft erneut ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Juni 2011 - Google ist am Unternehmen Admeld interessiert, das sich auf die Vermarktung von Werbeplätzen im Internet spezialisiert hat, und bietet 400 Millionen Dollar.
Google kauft erneut ein
(Quelle: Google)
Laut einem Bericht von "Techcrunch", der sich auf eingeweihte Personen beruft, plant Google die Übernahme von Admeld. Die Akquisition soll Google 400 Millionen Dollar wert sein, heisst es weiter. Admeld hilft Betreibern von Webseiten Hilfe beim Anbieten von Werbeplatz über Doubleclick Ad Exchange, Right Media und OpenX. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Google kauft Gadget-Beratungsseite
24. Mai 2011 - Google hat Sparkbuy übernommen, eine Beratungswebsite für Gadgets. Die Seite war erst seit kurzem online.
Yandex in Googles Fussstapfen?
24. Mai 2011 - Verfügt die Internetbranche bald über ein weiteres Börsengang-Märchen? Der russische Suchmaschinenbetreiber Yandex könnte heute bei seinem IPO in den USA einen höheren Erlös erzielen als erwartet.
Googles Smartphones bald im Baukastensystem?
20. Mai 2011 - Das Konzept des israelischen Mobiltelefoneherstellers Modu klingt spannend. Mittels zusätzlichen Gehäusen können Handys um zusätzliche Funktionen erweitert werden. Google hat nun Modus Patente gekauft.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER