U-Blox: Stephan Zizala folgt als CEO auf Thomas Seiler

U-Blox: Stephan Zizala folgt als CEO auf Thomas Seiler

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Mai 2022 - Beim Thalwiler Unternehmen U-Blox kommt es zu einem Wechsel an der Spitze. Per 1. Oktober übernimmt Stephan Zizala (Bild) das Ruder als CEO von Thomas Seiler.
U-Blox: Stephan Zizala folgt als CEO auf Thomas Seiler
(Quelle: Linkedin)
Bei U-Blox, einem Spezialisten für Positionierungs- und drahtlose Kommunikationstechnologien mit Sitz in Thalwil, kommt es zu einem Wechsel an der Spitze. Wie U-Blox mitteilt, wird Stephan Zizala per 1. Oktober zum Unternehmen stossen und die CEO-Rolle übernehmen. Er folgt damit auf Thomas Seiler, der mehr als 20 Jahre an der Spitzer der Firma stand und per Ende Jahr altersbedingt zurücktritt. Nach seiner Pensionierung wird Thomas Seiler weiterhin beratend tätig für U-Blox tätig sein. Ausserdem wird er als Verwaltungsratsmitglied amten und dabei den Vorsitz eines neuen Strategiekomitees des Verwaltungsrats über¬nehmen. Unter seiner Führung sei U-Blox zu einem global führenden Anbieter von drahtloser Kommunikationstechnologie für Positionierung und Konnektivität geworden, schreibt das Unternehmen zu seinem Abgang. U-Blox ist mit Tochtergesellschaften heute in 32 Ländern präsent und beschäftigt 1300 Mitarbeitende.

Stephan Zizala stösst vom Halbleiterspezialisten Infineon Technologies zu U-Blox. Bei Infineon leite er 2009 bis 2014 den Produktbereich Industrial and Multimarket Microcontroller und über¬nahm anschliessend die Leitung der Geschäftseinheit Automotive High Power. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER