Disti Award 2021 geht an Also Schweiz, Zibris und TCA Thomann Distribution

Disti Award 2021 geht an Also Schweiz, Zibris und TCA Thomann Distribution

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. November 2021 - Bei der diesjährigen Ausgabe des Disti Award gewinnt Also Schweiz in der Klasse der Tera Trader, Zibris bei den Giga Tradern und TCA Thomann bei den Mega Tradern. Auszeichnungen gibt es zudem für Alltron, Terra Wortmann und Linard Distribution.
Die Gewinner des Disti Award 2021 heissen Also Schweiz, Zibris und TCA Thomann Distribution. Also gewinnt in der Klasse der Tera Trader, in der sich die grossen Broadliner messen, vor Alltron und Tech Data. Zibris kann die Giga-Trader-Klasse der mittelgrossen Distis für sich entscheiden, vor Terra Wortmann und Boll Engineering. Und TCA Thomann Distribution hat am besten in der Klasse der Mega Trader – den kleineren, spezialisierten Distributoren – abgeschnitten, vor Linard Distribution und SCS Computer Systems.

Also – im letzten Jahr auf Rang drei bei den Tera Tradern – konnte den Award heuer mit recht klarem Vorsprung und vor allem dank deutlich verbesserten Noten für sich entscheiden. Am deutlichsten zugelegt hat Also Schweiz beim Hauptbewertungskriterium Verkauf & Marketing, wo die Wertung in diesem Jahr um fast sieben Zehntelnoten besser ausfiel. Um eine halbe Note besser abgeschnitten hat Also Schweiz auch bei Service & Support, genauso wie bei Konditionen & Preise. Bei der Logistik und beim Online-System beträgt das Plus jeweils 0,2 bis 0,3 Notenpunkte.

Der Sieg von Zibris bei den Giga Tradern fiel mit der Note 5,71 denkbar knapp aus – Terra Wortmann liegt mit der Note 5,70 nur einen Hauch dahinter auf Rang zwei. Im vergangenen Jahr wurde die Giga-Trader-Klasse noch von Boll Engineering gewonnen – die Note von Boll kam in diesem Jahr aber recht deutlich hinter der aus dem Vorjahr zu liegen, während sich sowohl Zibris als auch Wortmann im Vergleich zum Vorjahr verbessern konnten. Sieger Zibris konnte sich beispielsweise beim Kriterium Verkauf & Marketing deutlich steigern, wo die Note 5,32 aus dem letzten Jahr auf eine 5,61 hoch ging. Ebenfalls klar besser bewertet als noch im letzten Jahr wurde bei Zibris zudem der Punkt Online-System. Terra Wortmann wiederum machte im Vorjahresvergleich beim Kriterium Service & Support den grössten Sprung nach vorne.

Den Sieg aus dem Vorjahr verteidigt hat TCA Thomann Distribution – und auch sonst entspricht das Podest der Mega Trader demjenigen von 2020. TCA Thomann konnte heuer die bereits sehr hohe Note aus dem Vorjahr noch einmal steigern, und zwar auf eine 5,77 – was von allen 15 gelisteten Distributoren klassenübergreifend die höchste Gesamtnote ist. Den grössten Vorsprung auf die Konkurrenz hat TCA Thomann beim Kriterium Verkauf & Marketing mit der Note 5,74, und auch bezüglich Online-System liegt das Unternehmen mit der Note 5,70 klar vorne.
Nebst den drei Awards für die Klassengewinner wurden zusätzlich 15 Auszeichnungen für die jeweils Klassenbesten der Hauptbewertungskriterien Verkauf & Marketing, Service & Support, Logistik, Konditionen & Preise sowie Online-System vergeben. Neun dieser Kriterien-Awards gingen dabei ebenfalls an Also Schweiz, Zibris und TCA Thomann Distribution. Also holte in der Klasse der Tera Trader die höchste Note für Verkauf & Marketing, Service & Support sowie Konditionen & Preise. Derweil ging die Auszeichnung bei den Kriterien Logistik und Online-System an Alltron.

In der Klasse der Giga Trader holte Zibris die höchste Note bei den beiden Kriterien Verkauf & Marketing sowie Logistik. Die Kriterien Service & Support, Konditionen & Preise sowie Online-System konnte derweil Terra Wortmann für sich entscheiden.

Bei den Mega Tradern wurde schlieslich TCA Thomann Distribution in den Kriterien Verkauf & Marketing, Logistik sowie Online-System am besten benotet, während die Höchstnote bei den Kriterien Service & Support sowie Konditionen & Preise an Linard Distribution ging.

Die Benotung der Distributoren für den diesjährigen Disti Award erfolgte im Rahmen einer Online-Umfrage durch deren Händler. Diese bewerteten pro Distributor insgesamt 21 Detailkriterien. 769 Händler nahmen heuer an der Abstimmung teil, und gaben dabei total 1057 Bewertungen ab – jeder Händler bewertete im Schnitt also rund 1,4 Distributoren. "Swiss IT Reseller" dankt allen Händlern, die sich die Zeit für die Stimmabgabe genommen haben, und gratuliert den Award-Gewinnern. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Alltron, Boll Engineering und TCA Thomann gewinnen Disti Award 2020
9. November 2020 - Beim generalüberholten Disti Award 2020 holen Alltron, Boll Engineering und TCA Thomann jeweils den Preis als Tera, Giga und Mega Trader des Jahres. Auszeichnungen gibt es auch für Ingram Micro, Linard Distribution, Studerus, Tech Data, Wortmann und Zibris.
Alltron, Brack.ch, TCA Thomann, Zibris und Wortmann gewinnen Disti Award 2019
8. November 2019 - Die Distributoren des Jahres 2019 heissen: Alltron in der Klasse der Broadliner, Brack.ch bei den Etailern, TCA Thomann Distribution bei den Infrastructure- & Security-Distis, Wortmann Schweiz in der Klasse PCs, Komponenten, Peripherie & Zubehör sowie Zibris bei den Storage-Spezialisten. Als Kriteriensieger ebenfalls ausgezeichnet wurden Boll Engineering, SCS Computer Systems sowie nochmals TCA Thomann Distribution und Wortmann Schweiz.
Die Bilder zum Disti Award 2019
8. November 2019 - "Swiss IT Reseller" hat die besten Distributoren der Schweiz mit den Disti Awards 2019 geehrt. In einer Bildergalerie zeigen wir Eindrücke der Veranstaltung.
Die Verleihung der Disti Awards 2018
3. Dezember 2018 - Anlässlich eines Roundtable-Gesprächs haben sich die diesjährigen Disti-Award-Gewinner getroffen und bei dieser Gelegenheit ihre Auszeichnungen persönlich in Empfang genommen. Wir zeigen die Bilder.
Alltron, SCS Computer Systems, TCA Thomann und Zibris sind Distributoren des Jahres
6. November 2018 - Die Gewinner des Disti Awards 2018 heissen Alltron (Klasse Broadliner), SCS Computer Systems (PCs, Komponenten, Peripherie & Zubehör), TCA Thomann Distribution (Infrastruktur & Security) sowie Zibris (Storage). Preise gab es ausserdem für Boll Engineering und Oridis.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER