Systeam vertreibt neu D-Link in der Schweiz

Systeam vertreibt neu D-Link in der Schweiz

(Quelle: zVg)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. Oktober 2021 - D-Link gibt bekannt, in der Schweiz neu mit Systeam zusammenzuarbeiten. Mit Hilfe des Distributors will D-Link neue Reseller in der Schweiz gewinnen.
Netzwerklösungsspezialist D-Link hat eine Distributionspartnerschaft mit Systeam Schweiz verkündet. Gemeinsames Ziel sei es, "kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz gezielter mit professioneller Netzwerktechnik sowie mit Projektunterstützung, Beratung und Services zu versorgen", erklärt D-Link in einer Mitteilung. Die Partnerschaft sei strategisch, ist weiter zu lesen, und ein wichtiger Baustein, die positive Geschäftsentwicklung in der Schweiz auszubauen. Im Fokus stehe zudem die Gewinnung neuer Reseller mit Hilfe von Systeam.

Systeam wird einerseits Switches, Access Points und IP-Kameras von D-Link vertreiben, seinen Resellern andererseits aber auch die IT-Services des deutschen Herstellers anbieten. Im Rahmen dieser Services übernimmt D-Link für die Händler respektive die Systemhäuser dann beispielsweise die Netzwerkplanung, die theoretische oder vor Ort ausgeführte WLAN-Ausleuchtung, die Konfiguration eines Netzwerks sowie im Bereich Cloud auch das Setup für die D-Link-Cloud-Lösung Nuclias.

Gunter Thiel, Country Manager DACH & Benelux bei D-Link, erklärt zur geschlossenen Partnerschaft: "Wir freuen uns sehr, mit Systeam Schweiz einen neuen Distributionspartner gewonnen zu haben, der mit seiner B2B- und SMB-Ausrichtung ideal zu unserer Vermarktungsstrategie passt. Für Systeam, mit seinem umfangreichen Druckerportfolio, ist D-Link als Lösungsanbieter im Netzwerkbereich eine ideale Ergänzung. Denn was uns als Partner für Reseller auszeichnet, ist, dass wir mit IP-basierter Hardware, Beratung, Projektunterstützung samt Projektpreisen und einer ganzen Reihe an hilfreichen IT-Services ein unschlagbares Komplettpaket bieten."
Fulvio Giglio, Geschäftsführer bei Systeam Schweiz, ergänzt, dass man stolz sei, als offizieller D-Link-Distributor am Schweizer SMB-Markt aktiv sein zu können. "Durch die strategische Zusammenarbeit und die gezielte Erweiterung unseres Sortiments wird es uns gemeinsam gelingen, neue Zielgruppen anzusprechen und damit jeweils neue Partnerschaften zu gewinnen. D-Link hat für uns eine besondere Bedeutung, da auch Reseller und Systemhäuser mit kleinen und mittelgrossen Projekten durch die flexible Handhabe und persönlichen Ansprechpartner von D-Link immer eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe erfahren."

Für Systeam ist D-Link bereits der zweite neue Hersteller ausserhalb des angestammten Druckergeschäfts, der das Portfolio in jüngerer Vergangenheit anreichert. Erst im August wurde bekannt, dass Acer in der Schweiz ebenfalls auf Systeam setzt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Acer erklärt die Wahl von Systeam als neuen Distributor
16. September 2021 - Acer hat Systeam als zusätzlichen Distributor für die Schweiz an Bord geholt. Gegenüber "Swiss IT Reseller" erklärt Sebastian Seyferth (Bild), Head of Commercial Business bei Acer Schweiz, den etwas überraschenden Entscheid.
Acer setzt in der Distribution auf Systeam
19. August 2021 - Acer Schweiz gibt bekannt, eine Partnerschaft mit Distributor System einzugehen. Acer hofft so, neue Fachhändler für sich gewinnen zu können.
Systeam verschiebt Schweizer Standort
4. August 2020 - Um die Verfügbarkeit zu erhöhen und dem erhöhten Platzbedarf gerecht zu werden, zieht der Drucker-Disti Systeam von Hiltnau in ein 7000 Quadratmeter grosses Logistikzentrum in Näfels.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER