Die Europäische Cloud wächst, aber die US-Anbieter profitieren

Die Europäische Cloud wächst, aber die US-Anbieter profitieren

(Quelle: Synergy Research Group)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. September 2021 - Die Cloud ist in Europa während den vergangenen Jahren massiv gewachsen. Die Marktanteile der europäischen Anbieter hingegen sind geschrumpft, profitieren konnten vor allem die Amerikaner.
Seit 2017 hat sich der europäische Cloud-Markt vervierfacht, wie Zahlen der Synergy Research Group zeigen. Bis zum zweiten Quartal 2021 wuchs der Markt damit auf 7,3 Milliarden Euro an.

Aufhorchen lässt dabei aber die Aufteilung des europäischen Cloud-Marktes. Denn die europäischen Cloud Provider konnten ihre Umsätze in den vergangenen vier Jahren zwar mehr als verdoppeln, ihr Marktanteil sank jedoch kontinuierlich von 16 auf 27 Prozent. Die grössten europäischen Anbieter sind Deutsche Telekom, die etwa 2 Prozent des Marktes einnimmt, gefolgt von OVHCloud, SAP und Orange. Derweil waren die Hyperscaler, namentlich Amazon, Microsoft und Google, die grossen Gewinner der Entwicklung im europäischen Cloud-Markt und beherrschen zusammen heute 69 Prozent desselben. Die Gewinne im Cloud-Bereich konnten ebenfalls wachsen – auf rund 36 Milliarden Euro, ein Plus von 27 Prozent gegenüber den vorangegangenen vier Quartalen. Einer der wichtigsten Treiber waren hierbei PaaS-Services, etwa in den Bereichen Datatbase, IoT und Analytics Services.

John Dinsdale, Chief Analyst bei Synergy Research Group, merkt an, dass sich in den kommenden Jahren wohl nicht viel an diesen Dynamiken ändern wird und die europäischen Anbieter mit besserer Datensouveränität und Privacy-Massnahmen neben den grossen US-Anbietern bestehen könnten. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Weltweite Cloud-Ausgaben erreichen bis 2025 1,3 Billionen US-Dollar
20. September 2021 - Gemäss IDC werden die Ausgaben für Cloud-Hardware und -Software sowie Services bis 2025 um jährlich rund 17 Prozent auf 1,3 Billionen US-Dollar anwachsen.
Google Cloud und Workday schliessen strategische Partnerschaft
16. August 2021 - Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft, die über mehrere Jahre laufen soll, bringt Workday seine Lösungen auf Google Cloud.
IaaS und PaaS sollen 2025 rund 400 Milliarden US-Dollar Umsatz generieren
9. August 2021 - Der weltweite Public-Cloud-Infrastructure-as-a-Service- und Platform-as-a-Service-Markt soll bis 2025 Umsätze von 400 Milliarden US-Dollar generieren. Dies entspricht einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 28,8 Prozent zwischen 2021 und 2025.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER