Ausgaben für Big Data und Business Analytics steigen um gut 10 Prozent

Ausgaben für Big Data und Business Analytics steigen um gut 10 Prozent

(Quelle: Pixabay)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. August 2021 - Weltweit werden 2021 215,7 Milliarden Dollar für Big-Data- und Business-Analytics-Lösungen ausgegeben. Das sind 10,1 Prozent mehr als letztes Jahr. Auch die Aussichten bis 2025 sind verheissungsvoll.
Im laufenden Jahr werden weltweit 215,7 Milliarden Dollar für Big-Data- und Business-Analytics-Lösungen (BDA) ausgegeben. Dies geht aus Zahlen der Marktforscher von IDC hervor und entspricht einer Zunahme der Ausgaben um 10,1 Prozent im Vergleich mit 2020. Unternehmensverantwortliche würden nach Lösungen suchen, um besser und raschere Entscheidungen fällen zu können. Das gelte für sämtliche Industrien, so die Auguren.

Rund 85 Milliarden Dollar würden in diesem Jahr in Services rund um BDA fliessen, und 82 Milliarden in BDA-Softwarelösungen. Das Software-Geschäft sei auch das Segment mit dem stärksten Wachstum – nämlich 15,1 Prozent. Das Gros der Ausgaben – 110 Milliarden Dollar – wird in diesem Jahr in den USA getätigt, gefolgt von Japan und China mit 12,4 und 11,9 Milliarden.

Auch in den kommenden Jahren wird sich das Geschäft rund um BDA positiv entwickeln. IDC rechnet bis 2025 mit einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum von 12,8 Prozent bei Big-Data- und Business-Analytics-Lösungen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Umsätze aus Big Data und Business Analytics steigen weltweit um 12 Prozent
8. April 2019 - Im laufenden Jahr sollen die weltweiten Umsätze aus Big Data und Business Analytics die Marke von 189,1 Milliarden Dollar knacken. Es ist dies ein Plus von 12 Prozent gegenüber 2018.
Zweistelliges Wachstum im Markt für Big Data und Business Analytics
17. August 2018 - IDC prognostiziert dem Big-Data- und Business-Analytics-Markt für dieses Jahr ein Wachstum von 12 Prozent. Auch in den kommenden Jahren soll sich der Markt mit ähnlichen Zuwachsraten entwickeln.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER