x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Weltweite Smartphone-Verkäufe wachsen im ersten Quartal 2021 um 26 Prozent

Weltweite Smartphone-Verkäufe wachsen im ersten Quartal 2021 um 26 Prozent

(Quelle: Letsgodigital/Sarang Shet)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Juni 2021 - Verbesserte Verbraucheraussichten und eine aufgestaute Nachfrage treiben das Wachstum im Smartphone-Bereich an.
Nach dem starken Rückgang im vergangenen Jahr sind die weltweiten Smartphone-Verkäufe an Endverbraucher im ersten Quartal 2021 um 26 Prozent gestiegen, so das Forschungs- und Beratungsunternehmen Gartner. Der weltweite Gesamtabsatz von Mobiltelefonen an Endverbraucher wuchs im Jahresvergleich um 22 Prozent.

"Bessere Aussichten für Verbraucher, anhaltendes Lernen und Arbeiten von zu Hause aus sowie die aufgestaute Nachfrage aus dem Jahr 2020 haben den Absatz von Smartphones im ersten Quartal angekurbelt. Verbraucher geben nun wieder Geld für Luxusartikel aus, da sich die Pandemie-Situation in vielen Teilen der Welt verbessert hat und die Märkte wieder geöffnet wurden", so Anshul Gupta, Senior Research Director bei Gartner. "Allerdings darf man nicht ausser Acht lassen, dass die Vergleichsbasis 2020 auch niedriger ist als 2019. Das erklärt das zweistellige Wachstum." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Chip-Knappheit könnte bis zum zweiten Quartal 2022 anhalten
12. Mai 2021 - Die weltweite Halbleiterknappheit wird bis zum Jahr 2021 anhalten und sich voraussichtlich erst im zweiten Quartal 2022 auf ein normales Niveau erholen, so Gartner.
Weltweite Smartphone-Verkäufe im vierten Quaral 2020 um 5 Prozent im Minus
22. Februar 2021 - Im letzten Quartal 2020 sanken die weltweiten Smartphone-Verkäufe um 5,4 Prozent. Im Gesamtjahr resultierte gar ein Minus von 12,5 Prozent.
PC-Markt: Grösstes Wachstum seit zehn Jahren
12. Januar 2021 - Das Arbeiten und Lernen von zuhause in der Corona-Pandemie hat dem PC-Markt im vergangenen Jahr zum stärksten Wachstum seit 2010 verholfen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER