CSP-Marktplätze für kleine IT-Unternehmen

CSP-Marktplätze für kleine IT-Unternehmen

(Quelle: Pixabay/annca)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. April 2021 - Die Hürden für den Status als direktabrechnender Microsoft Cloud Solutions Provider (CSP) sind für kleine IT-Unternehmen zu hoch. Stattdessen empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit einem bestehenden Direktabrechnungspartner, am besten in Form eines Cloud-Service-Marktplatzes.
Microsoft hat per Januar 2021 die Bedingungen für direktabrechnende Cloud Solution Provider (CSP) drastisch verschärft. Wer diesen Status beibehalten oder neu erlangen will, muss jetzt für den Advanced Support for Partners jährlich 15'000 Franken an Microsoft abliefern und für die letzten 12 Monate einen Mindestumsatz von 300'000 US-Dollar im Rahmen des CSP-Programms nachweisen. Diese Hürden sind für die in der Schweiz typischen kleineren IT-Dienstleister, Reseller und Software-Anbieter eindeutig zu hoch.

Solche Unternehmen sollen laut Microsoft ihr Business mit Microsoft-Lizenzen stattdessen als indirekter CSP-Wiederverkäufer betreiben. Dabei arbeiten sie mit einem bestehenden Direktabrechnungspartner zusammen, der Infrastruktur, Support, Rechnungsautomatisierung und Beratungsdienstleistungen rund um die Microsoft-Cloud zur Verfügung stellt.

Eine gute Option für indirekte CSP-Reseller sind diverse Marktplätze, über die die für die Kunden benötigten Microsoft-Lizenzen unkompliziert bezogen und verwaltet werden können. Dazu gehören etwa der Services-Marktplatz von Alltron oder der Cloud Marketplace von Also. Speziell für die Bedürfnisse von kleineren IT-Unternehmen ist kürzlich ein weiterer Marktplatz hinzugekommen: Die Plattform Cloudplace, ins Leben gerufen von Meta10, stellt eine kostenlose Lösung zur Sicherung des indirekten CSP-Status bereit, die den Anforderungen von Microsoft genügt und den Abschluss eines Advanced-Support-Vertrags überflüssig macht. Die Plattform erlaubt sowohl den Bezug, die Verwaltung und die Verrechnung von Microsoft-Lizenzen als auch die Bereitstellung eigener, von Microsoft unabhängiger Cloud-Dienstleistungen. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

HPE Greenlake neu im Also Cloud Marketplace
10. März 2021 - Der Cloud-Marktplatz von Also wartet jetzt mit vielfältigen Services aus dem Greenlake-Angebot von Hewlett Packard Enterprise auf. Also spricht von vorkonfigurierten Angeboten zum Bestpreis.
VoIP-Dienst für Teams neu auf dem Alltron Service Marktplatz
22. Januar 2021 - Auf dem Alltron Service Marktplatz steht mit Wwcom Business VoIP mit Microsoft Teams ein neuer Dienst zur Verfügung, der sich von Fachhandelspartnern flexibel konfigurieren lässt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER