Easylearn verlegt Geschäftssitz nach Hünenberg

Easylearn verlegt Geschäftssitz nach Hünenberg

(Quelle: Easylearn)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. April 2021 - E-Learning-Spezialist Easylearn hat den Firmensitz vom Zürcher Oberland in den Kanton Zug verlegt und in Hünenberg neue Geschäftsräumlichkeiten bezogen.
Easylearn, Betreiber einer E-Learning-Plattform für Unternehmen, hat das Domizil vom Zürcher Oberland in den Kanton Zug verlegt. Wie das Unternehmen mitteilt, hat man unlängst im zugerischen Hünenberg, im Bösch 71, neue Räumlichkeiten bezogen. Mit dem Umzug wolle man den Mitarbeitenden eine passende Arbeitsumgebung an einem attraktiven Arbeitsort bieten. Am neuen Firmensitz werden ihnen neben Arbeitsplätzen auch Schulungsräume und Kollaborationsflächen zur Verfügung gestellt.

"Im Bösch geniessen wir die unmittelbare Nähe zur Abteilung Informatik der Hochschule Luzern sowie zu weiteren erfolgreichen Tech-Unternehmen", erklärt Easylearn-CEO Ernst Erni und hofft, schon bald talentierten neuen Mitarbeitenden spannende Perspektiven bieten zu können. Trotz dem neuen Firmensitz will man Bei Easylearn allerdings am Home-Office-Modell festhalten und dezentrales Arbeiten weiter ermöglichen. Geschäftsführer Erni gibt sich dennoch überzeugt: "Mit unserem Spirit am neuen Hauptsitz kommen die Mitarbeitenden trotz Homeoffice-Möglichkeit gerne ins Büro. Neben dem Austausch fühlen sie hier den Puls und profitieren direkt von ihren Arbeitskollegen." (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER