x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Asus kündigt höhere Preise für Grafikkarten und Mainboards an

Asus kündigt höhere Preise für Grafikkarten und Mainboards an

(Quelle: Nvidia)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Januar 2021 - Laut Asus steigen die Preise für die Komponenten, die für die Produktion von Mainboards und Grafikkarten benötigt werden, an, was sich in höheren Preisen für die Endprodukte niederschlagen wird.
Asus hat angekündigt, dass die Preise für die eigenen Grafikkarten und Mainboards in diesem Jahr steigen werden. Wie "Channelpartner" berichtet, hat ein Technical Manager von Asus via Facebook erklärt, dass die Produktionskosten für die Komponenten der betroffenen Produkte gestiegen seien, weshalb man diese Preissteigerung zumindest teilweise an die Konsumenten weitergeben müsse.

In den USA ist der Preis für eine Grafikkarte des Typs ROG Strix Radeon RX 6800 XT LC von Asus bereits von 900 auf 1080 US-Dollar angestiegen. Darüber hinaus haben auch weitere Grafikkarten des Herstellers bereits Preiserhöhungen erfahren. Und auch andere Hersteller dürften mit denselben Problemen konfrontiert sein und die Preise für ihre Produkte im Laufe des Jahres erhöhen. Davon betroffen dürften vor allem Gamer sein, die auf schnelle Grafikkarten angewiesen sind, um die neuesten Spiele flüssig spielen zu können. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Mehr als 100 Prozent Aufpreis: Engpass bei Konsolen und GPUs
7. Dezember 2020 - Scalper treiben die Preise der neuen Spielkonsolen und Grafikkarten in teils absurde Höhen, während die Händler fast durchgehend ausverkauft sind.
Massive Lieferverzögerungen bei Nvidia-GPUs
14. Oktober 2020 - Käufer der neuen Grafikkarten der RTX-3000-Serie von Nvidia müssen wahrscheinlich auf ihre neue GPU warten: Die Lieferverzögerungen vonseiten Nvidia sind gross, die Händler erhielten bisher nur einen Bruchteil ihrer eigentlichen Bestellungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER