NTT Security Schweiz verstärkt sich mit Jean Paul Kölbl

NTT Security Schweiz verstärkt sich mit Jean Paul Kölbl

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. Juni 2019 - Seit dem 1. Juni 2019 amtet Jean Paul Kölbl bei NTT Security als Principal Consultant für die Schweiz.
NTT Security Schweiz verstärkt sich mit Jean Paul Kölbl
(Quelle: NTT Security)
IT-Sicherheitsspezialist NTT Security hat Jean Paul Kölbl per 1. Juni 2019 zum Principal Consultant in der Schweiz ernannt. In dieser Funktion soll Kölbl Unternehmen bei der Digitalisierung und der Business Transformation unterstützen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Kölbl bringt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit mit. Vor seinem Wechsel zu NTT Security war er Chief Information Security Officer (CISO) bei Swisscard, wo er in den letzten Jahren diverse strategische Projekte im Bereich Cyber-Sicherheit durchgeführt hat. Weitere Karrierestationen von Kölbl waren unter anderem Postfinance, UBS, Credit Suisse, IT-Secure.com und UBS Card Center. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

NTT Security übernimmt Whitehat Security
6. März 2019 - Mit der Akquisition von Whitehat Security will sich NTT Security als Cyber-Security-Anbieter mit einem der umfangreichsten Lösungsportfolios positionieren.
NTT Security neu ohne Schweiz-Verantwortlichen
15. August 2018 - NTT Security hat keinen Schweizer Country Manager mehr. Tom Hager, der die Position bisher innehatte, hat per 1. Juli eine neue Stelle im EMEA-Management angetreten. Die Stelle soll nicht neu besetzt werden, das Unternehmen will sich stattdessen neu organisieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER