GGA Maur mit erfolgreichem 2018

GGA Maur mit erfolgreichem 2018

(Quelle: GGA Maur)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Juni 2019 - GGA Maur konnte 2018 erneut ein Ertragswachstum verbuchen. Zudem stellt sich das Unternehmen mit Wechseln in der Geschäftsleitung sowie der Verwaltung neu auf.
Das Kommunikationsunternehmen GGA Maur konnte im Geschäftsjahr den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent auf 23,8 Millionen Franken erhöhen und erzielte ein operatives Ergebnis von 973'281 Franken. Im November 2018 übernahm mit Andreas Lindner ein neuer Geschäftsleiter das Zepter des Unternehmens. Der bisherige Geschäftsführer Beat Ambühl war nach 16 Jahren bei GGA Maur altersbedingt zurückgetreten. ("Swiss IT Reseller" berichtete). Und auch die Verwaltung wurde erneuert: Und zwar mit Jürg Eberhard, der auf den zurückgetretenen Präsidenten Ueli Büchi folgte.

"GGA Maur steht eine wichtige Neuausrichtung bevor, die ein starkes Team aus Geschäftsleitung und Verwaltung leiten wird. Zusammen mit unseren engagierten Mitarbeitenden werden wir das Unternehmen modernisieren, die Kundenorientierung verbessern und das Wachstum sowie die Wettbewerbsfähigkeit von GGA Maur vorantreiben", so Andreas Lindner.
Etwas weniger gut war die Bilanz 2018 derweil bei den Tochtergesellschaften MHS Internet und ITF. Beide Beteiligungen konnten seit der Übernahme 2015 ihre strategischen sowie finanziellen Ziele nie erreichen, schreibt GGA Maur in einer Mitteilung. 2018 wurde bei den beiden Tochtergesellschaften eine substanzielle Wertberichtigung erforderlich, weshalb GGA Maur das Jahr insgesamt mit einem Verlust von 455'046 Franken abschliessen musste.

Die neue Geschäftsleitung und die Verwaltung entschieden deshalb Ende 2018, beide Tochtergesellschaften umzustrukturieren. Im Verlauf des Jahres 2019 werden alle Kunden von Mhs.ch und 1a-speed.ch in die Service- und IT-Umgebung von GGA Maur integriert und das Portfolio vereinheitlicht. Zudem will sich die Genossenschaft künftig auf ihre Kernkompetenzen fokussieren – Internet, Fernsehen und Telefonie. Das Hosting- und Domain-Geschäft wurde an einen anderen Anbieter abgetreten.

"GGA Maur ist eine erfolgreiche regionale Kommunikationsanbieterin, wie das gute Ergebnis zeigt", so Andreas Lindner, Geschäftsführer GGA Maur. "Die innovative Genossenschaft stellt ihren Kunden stets ins Zentrum und setzt technologischen Wandel gekonnt in neue Produkte um." (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER