Leshop mit Umsatzwachstum und neuem CEO

Leshop mit Umsatzwachstum und neuem CEO

(Quelle: Leshop)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juli 2017 - Leshop konnte seinen Umsatz im Halbjahr 2017 erneut auf 94 Millionen Franken steigern. Ausserdem übergibt das aktuelle Führungsteam unter CEO Dominique Locher und COO Sacha Herrmann die Zügel an den designierten CEO Urs Schumacher.
Die Migros-Tochter Leshop weist bereits im fünften Jahr in Folge ein Umsatzwachstum aus. Trotz der angespannten Lage im Lebensmittelmarkt, der im ersten Quartal 2017 Minus von 0,9 Prozent hinnehmen musste, verkaufte Leshop im ersten Halbjahr von Januar bis Juni Lebensmittel, Frischprodukte, die Sortimente der Migros sowie Markenartikel für 94 Millionen Franken, was einem Plus von 0,5 Prozent gegenüber Vorjahr entspricht. Der Heimlieferbereich wuchs derweil um 2 Prozent. Auch die Zahl der Mobilbestellungen wuchs weiter. Bereits 43 Prozent der Bestellungen wurden mit einem Smartphone oder Tablet getätigt. Leshop geht davon aus, dass dieser Anteil durch den neuen mobilen Webshop, der am 28. Juni live geschaltet wurde, bis Ende Jahr auf 50 Prozent wachsen wird. Demgegenüber erfolgte noch vor drei Jahren erst jede dritte Bestellung online, wie Leshop mitteilt. Als Teil der Umsetzung der Cross-Channel-Strategie der Migros wurde ausserdem das Abholkonzept Pickmup auf rund 100 Abholstandorte in der ganzen Schweiz ausgebaut, die beiden Drive-Pilotstandorte wurden hingegen geschlossen.
Gleichzeitig mit dem Abschluss der ersten Hälfte des Fiskaljahres 2017 findet auch ein Führungswechsel bei Leshop statt. Das Führungsduo unter CEO Dominique Locher und COO Sacha Herrmann übergibt per 1. August 2017 die Leitung der Geschäfte an den designierten CEO Urs Schumacher. Laut Medienmitteilung arbeitete Schumacher in den letzten 30 Jahren in verschiedenen Führungspositionen der Migros-Gruppe und ist profunder Kenner des Schweizer Detailhandels. Dominique Locher und Sacha Herrmann hätten sich bereits Anfang des Jahres entschlossen, nach langjähriger Tätigkeit bei Leshop die Migros-Tochter zu verlassen und neue Herausforderungen anzugehen. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Online-Geschäft von Migros und Tochtergesellschaften wächst
28. März 2017 - Migros hat einen tiefen Blick in die Zahlen des Geschäftsjahres 2017 gewährt. Die Zahlen zeigen, dass vor allem das Online-Geschäft der Migros und auch der Tochtergesellschaften zunimmt.
Leshop steigert Umsatz um 3,5 Prozent
3. Januar 2017 - Leshop, der grösste Schweizer Online-Supermarkt, hat den Umsatz im letzten Jahr um 2,5 Prozent auf 182,1 Millionen Franken steigern können.
Leshop steigert Umsatz um 4,6 Prozent
7. Juli 2016 - Im Gegensatz zum stationären Handel wächst der Online-Handel. Dies zeigen auch die Zahlen des ersten Semesters 2016 der Migros-Tochter Leshop.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER