Rolf Schmid wird Verwaltungsrat der Competec-Gruppe

Rolf Schmid wird Verwaltungsrat der Competec-Gruppe

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Oktober 2016 - Der langjährige Mammut-Sports-CEO Rolf Schmid kommt in den Verwaltungsrat der Competec-Gruppe.
Rolf Schmid wird Verwaltungsrat der Competec-Gruppe
(Quelle: Competec)
Die Competec-Gruppe, zu der der Onlinehändler Brack.ch und der Distributor Alltron gehören, erhält mit Rolf Schmid (Bild) ein neues Verwaltungsratsmitglied. Der 57-Jährige ist bereits Verwaltungsrat verschiedener Unternehmen in unterschiedlichen Branchen und unterstützt Firmen als Berater im Bereich des Marken- und Marktaufbaus.

20 Jahre lang war Schmid als CEO der Mammut Sports Group tätig. In dieser Zeit habe er das Unternehmen und Mammut zu einer weltweit bekannten Marke für Bergsportanbieter gemacht, heisst es in einer Competec-Mitteilung.

"Wir sind stolz, Rolf Schmid mit seiner grossen Erfahrung als CEO einer internationalen Konsumgütermarke mit an Bord zu haben", sagt Roland Brack, Inhaber der Competec-Gruppe. Mit seinen Kenntnissen im Vertrieb über den klassischen Handel, Markenshops und das Internet werde Rolf Schmid den Verwaltungsrat aktiv bei der Weiterentwicklung des Geschäftes unterstützen. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Competec-Gruppe übernimmt Onlineshop für junge Eltern
4. Juli 2016 - Babymüller.ch gehört neu zur Competec-Gruppe. Das Sortiment von Brack.ch wird um Produkte des Onlineshops für junge Eltern ergänzt, umgekehrt wird man auf babymueller.ch unter anderem bald auch Spielwaren finden.
Marc Isler leitet Competec-Marketing
2. Juni 2016 - Die Competec-Gruppe hat einen neuen Marketingleiter. Besetzt wurde die Position mit Marc Isler, der von Philips Lighting zum Mägenwiler Unternehmen stösst.
Grossandrang an der Competec-Hausmesse
13. Mai 2016 - Gross war der Besucheransturm an der diesjährigen Competec-Hausmesse, die am 11. und 12. Mai in Willisau stattfand. In unserer Bildergalerie präsentieren wir Eindrücke der Veranstaltung.
Competec steigert Umsatz trotz Frankenschock leicht
16. Februar 2016 - Competec, das Mutterhaus von Brack.ch und Alltron, hat den Umsatz im vergangenen Jahr trotz Frankenschock leicht steigern können. CEO Markus Mahler erwartet 2016 ein weiteres Wachstum.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER