x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

IT-Zubehörmarkt im Wandel

IT-Zubehörmarkt im Wandel

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Juli 2014 - Im Zuge des Einbruchs im PC-Business verändert sich auch das Zubehör-Geschäft. Wohin der Weg gehen könnte, verraten Thomas Lang von Distrelec, Reto Dürler von Elconex und Michael Taraba von Rotronic im Gespräch.
Der weltweite Einbruch des PC-Marktes in den vergangenen Jahren hat seine Spuren auch im Zubehörgeschäft hinterlassen. Doch auch wenn das Business mit Komponenten und Zubehör härter geworden ist, so lohnt es sich für Schweizer Distributoren nach wie vor und wird auch in Zukunft weiterhin Bestand haben, wie Thomas Lang von Distrelec, Reto Dürler von Elconex und Michael Taraba von Rotronic Secomp im Roundtable-Gespräch in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Reseller" (jetzt kostenlos eine Probe-Ausgabe bestellen) verraten.

Zudem erläutern sie, wie ihre Unternehmen auf die veränderten Marktbedingungen reagiert haben, wo die aktuellen Herausforderungen liegen, wie wichtig das Thema Services in diesem Geschäftsfeld ist, wo sie bezüglich Sortiment noch Potential sehen und wohin sich das Business mit klassischem IT-Zubehör ihrer Meinung nach in den nächsten Jahren entwickeln wird. Wie die Zukunft des IT-Zubehörmarktes aussieht, können Sie hier auch online nachlesen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

IT-Zubehörmarkt im Wandel: Herausforderungen und Trends
6. Juli 2014 - Auch wenn das Geschäft mit IT-Zubehör in den vergangenen Jahren härter geworden ist, so ist man sich bei Distrelec, Rotronic Secomp und Elconex einig, dass es auch in Zukunft Bestand haben wird. Dennoch entwickeln sich die Zubehör- Distis weiter und versuchen, sich neue Geschäftsfelder zu eröffnen.
Elconex schnappt sich Mobile Trend
28. März 2014 - Mit der Akquisition des Smartphone- und Tablet-Zubehör-Importeurs Mobile Trend will der Zubehör-Distributor Elconex seine Position im Schweizer Markt stärken und ausbauen.
Umsätze mit Druckern und Zubehör steigen in der Schweiz nach wie vor
27. Januar 2014 - Die Stimmung im Schweizer Druckerfachhandel ist gemäss der Printerumfrage14 von Brother insgesamt schlechter als im Vorjahr. Aber: Immer noch fast 90 Prozent rechnen für dieses Jahr mit einem steigenden oder zumindest gleichbleibenden Umsatz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER