Veltigroup integriert Applikationsgeschäft unter der Marke Insentia

Veltigroup integriert Applikationsgeschäft unter der Marke Insentia

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. März 2014 - Um die Kompetenzen im Applikationsgeschäft zu bündeln, hat die Lausanner Veltigroup rund hundert Mitarbeiter unter dem Namen Insentia zusammengefasst. Die Leitung des neuen Bereichs übernimmt Rivo Radanielina.
Veltigroup integriert Applikationsgeschäft unter der Marke Insentia
(Quelle: Veltigroup)
Veltigroup hat unter der Marke Insentia einen neuen Tätigkeitsbereich im Applikationsgeschäft geschaffen, der aus rund hundert Mitarbeitern der Firmen Insentia und Epyx besteht. Epyx war bis anhin insbesondere im Bereich Individualentwicklungen tätig, während Insentia für die Integration verantwortlich zeichnete. Mit der Bündelung der Kompetenzen unter dem gemeinsamen Insentia-Dach sollen Integration und Individualentwicklung kombiniert werden, um den Kundenbedürfnissen besser gerecht zu werden.

Die Leitung des neuen Geschäftsbereichs übernimmt Rivo Radanielina (Bild). "Mit der Bündelung unserer jeweiligen Kräfte, kann die neue Insentia von nun an auch komplette und massgeschneiderte Lösungen anbieten. Dabei werden technologische Komplexität in Anwendungsleistungen umgesetzt, um echte User Experience zu ermöglichen", kommentiert der neue Insentia-CEO den Zusammenschluss. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Insentia und Qliktech schliessen Partnerschaft
18. Dezember 2013 - Qliktech und der Schweizer Applikationsintegrator Insentia sind eine Partnerschaft eingegangen. Im Rahmen der Zusammenarbeit ergänzt Insentia sein BI-Portfolio um die Business-Discovery-Plattform Qlikview von Qliktech.
Flückiger steigt bei Veltigroup auf
5. Juni 2013 - Robert Flückiger ist ab sofort nicht mehr nur Managing Director bei Lanexpert, sondern neu auch Managing Director Swiss German Market des Mutterhauses Veltigroup.
Veltigroup baut Consulting-Standbein auf
27. Mai 2013 - Die Veltigroup ist mit ihrer neuen Tochter Veltigroup Consulting neu auch dediziert in der Strategieberatung tätig. Geleitet wird das Unternehmen von Zaland Zakarya.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER