Totalausfall: Telefone aller Cablecom-Kunden bleiben still (Update)

Totalausfall: Telefone aller Cablecom-Kunden bleiben still (Update)

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Februar 2012 - Bis zu 250'000 Cablecom-Kunden können seit heute Mittag nicht mehr oder nur eingeschränkt telefonieren. Grund der Störung sind Software-Probleme. Update: Der Dienst funktioniert seit Dienstag 3 Uhr wieder.
Totalausfall: Telefone aller Cablecom-Kunden bleiben still (Update)
(Quelle: UPC Cablecom)
Sämtliche Telefonie-Kunden von UPC Cablecom können seit heute Montag um 12.45 Uhr nicht mehr oder nur eingeschränkt telefonieren. Die Ursache der schweizweiten Störung konnte mittlerweile eruiert werden, wie der Kabelnetzbetreiber auf seiner Netzwerkstatus-Website mitteilt. Angeblich handelt es sich um ein Software-Problem, an dessen Lösung man "mit Hochdruck" arbeite. Wie Cablecom-Sprecher Marc Maurer gegenüber dem "Tages-Anzeiger" erklärte, sind von der Störung bis zu 250'000 Kunden betroffen. Als Folge der Störung ist laut Cablecom auch das eigene Callcenter unter der Telefonnummer 0800 66 88 66 nur eingeschränkt erreichbar. In der Zwischenzeit wird um Verständnis gebeten.

Update: Wie UPC Cablecom mitteilt, konnte das Problem in der Nacht auf Dienstag behoben werden. Seit ungefähr 3 Uhr funktioniere der Dienst wieder. Kunden werden gebeten, das Modem neu zu starten. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Cablex behebt neu Störungen bei Sunrise-Kunden
9. Februar 2012 - Die Swisscom-Tochter Cablex übernimmt bis Ende Mai komplett alle Elektroinstallationen und Aufschaltungen für neue Produkte sowie die Störungsbehebung für das Telekomunternehmen Sunrise.

Kommentare

Dienstag, 14. Februar 2012 David Pfulg
Stimmt nicht. Der Dienst läuft nur teilweise und sehr instabil. Ich habe immer noch kein Amt, nur zwei besetzte Letungen. Moden Reset nützt nichts.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER