x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Rosige Zeiten für Server-Hersteller

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2011/03
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. März 2011 -
Die Server-Hersteller konnten ihren Umsatz in der Schweiz 2010 überraschend um 34 Prozent steigern, dies dank einer deutlich höhere Stückzahl (+7,3%) und einem höheren Durchschnittspreis, der von 7820 auf 9760 Franken stieg. Mit einem Marktanteil von 58,4 Prozent wird das Marktsegment der x86-basierenden Server-
Systeme klar von HP dominiert.
Wie ist das markante Wachstum zu erklären? «Es ist vor allem der verstärkten Virtualisierung in den Unternehmen zuzuschreiben. Diese verlangt einerseits neue und teurere Hochleistungsprozessoren und andererseits viel höhere Arbeitsspeicherkapazitäten», erklärt Robert Weiss. Ausserdem sei mit Cisco ein neuer, wichtiger Player in den Server-Markt eingestiegen.
Für das laufende Jahr rechnet der Marktforscher mit einem weiteren Wachstum.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER