Vodafone

in der Berichterstattung von


28. Juli 2020 - Huawei besitzt einen riesigen Fundus an Patenten der nächsten Generation für drahtlose Kommunikation. Angesicht der Tatsache, dass sich langsam ein weltweiter Standard für 5G entwickelt, könnte Huawei-Technologie für Netzbetreiber unverzichtbar werden.
13. Februar 2020 - Die weltgrösste Mobilfunkmesse wird aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus abgesagt. Dies, nachdem eine ganze Reihe von Unternehmen ihre Teilnahme bereits im Vorfeld abgesagt hatten oder ihren Auftritt verkleinern wollten.
23. Januar 2020 - Enterprise-Kunden von Sunrise können dank einer Partnerschaft mit Vodafone diverse Business-Services von Vodafone nutzen, darunter Roaming und zentralen Einkauf.
11. Mai 2018 - Zum Preis von 18,4 Milliarden Euro übernimmt Vodafone die Kabelnetze der Liberty-Global-Tochter Unitymedia in Deutschland, der Tschechischen Republik, Ungarn und Rumänien.
29. November 2017 - Liberty Global soll den Verkauf von UPC in der Schweiz und in Österreich in Betracht ziehen, um so für den Mega-Merger mit Vodafone bezahlen zu können. Als mögliche Käufer werden Salt und Sunrise genannt.
24. November 2016 - Der auch in der Schweiz vertretene Spezialist für Mobilfunk-Accessoires Strax hat es sich zum Ziel gesetzt, eine starke Partnerschaft mit Vodafone aufzubauen. Zu diesem Zweck übernimmt das Unternehmen die Mehrheitsanteile an Celcom HK und Mobile Accessory Club.
5. Juni 2015 - Der Mobilfunkkonzern Vodafone verhandelt derzeit mit dem Kabelnetzriesen Liberty Global über eine tiefere Zusammenarbeit. Gerüchte über einen Merger wurden derweil dementiert.
8. Oktober 2014 - Berichten zufolge will Swisscom Fastweb abstossen. Spekuliert wird über einen Verkaufspreis von rund 6 Milliarden Franken, als möglicher Käufer wird Vodafone gehandelt.
4. September 2014 - Das Schweizer Dienstleistungsportal Mila konnte analog zur Partnerschaft mit Swisscom nun auch Vodafone Deutschland als Partner gewinnen.
17. Juni 2014 - Der britische Vodafone-Konzern will in den Markt für die Automobilvernetzung einsteigen und bietet 145 Millionen Euro für das italienische Unternehmen Cobra Automotive Technology.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL