Belkin

in der Berichterstattung von


5. März 2020 - Alltron ist ab sofort Schweizer Distributor für die Produkte der beiden Netzwerk-Spezialisten Linksys und Belkin. Das Lagersortiment soll kontinuierlich ausgebaut werden.
27. März 2018 - Foxconn hat den Zubehörhersteller Belkin für 866 Millionen Dollar übernommen. Zu Belkin gehören auch bekannte Marken wie beispielsweise der Hersteller von Netzwerkgeräten Linksys.
31. Mai 2016 - Der Schweizer Distributor Rotronic-Secomp hat Belkin-Produkte in sein Sortiment aufgenommen. Neben technischen Accessoires entwickelt Belkin auch Zubehör für mobile Geräte.
8. Februar 2016 - Neu nimmt Apple auch kaputte iPhones in Anzahlung für Neugeräte. Zudem können in den Retail-Stores neu Displays repariert und verstärkt werden. Dies dank einer Kooperation zwischen Apple und Belkin.
13. Februar 2014 - Ab sofort vertreibt der Hitzkirchner Distributor Thali in der Schweiz zusätzlich zu den Belkin-Produkten auch die Home-Networking-Familie von Linksys.
20. März 2013 - Belkin bietet nach vollendeter Übernahme im Bereich der Heimvernetzung ab sofort Produkte unter zwei Marken an, Belkin und Linksys. Im Frühjahr will man Neuheiten präsentieren.
12. Februar 2013 - Der Zubehörhersteller Belkin hat ein Lizenzabkommen mit dem dänischen Spielzeugkonzern Lego geschlossen und wird demnächst Hüllen im klassischen Lego-Outfit für iPhones und iPods lancieren.
25. Januar 2013 - Cisco versucht seit geraumer Zeit, seine Heimnetzwerk-Sparte Linksys zu verkaufen. Nun wurde mit Belkin ein Interessent gefunden.
5. Juli 2011 - Heinrich Boller wird bei Belkin Regional Manager Schweiz und soll sich in dieser Position um den Aufbau neuer Vertriebskanäle kümmern.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER