** Microsoft Schweiz GmbH Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Microsoft Schweiz GmbH

Richtistr. 3
8304 Wallisellen
UID
CHE-110.088.994
Telefon
0848 22 44 88
URL
www.microsoft.ch

Informatik & Kommunikation
Tablet-PC - Windows - Business-Software - Datenbanken - Online-Services - System-Management - Collaboration - ERP - UCC - Cloud-Services

Unterhaltungselektronik
Spielkonsolen & Games
Quelle: map.search.ch

Microsoft

in der Berichterstattung von


21. Juni 2021 - Der ehemalige General Manager von Microsoft Gregor Bieler wird CEO EMEA beim Data-Mastery-Spezialisten Aparavi.
17. Juni 2021 - Microsoft gibt bekannt, dass CEO Satya Nadella auch den Vorsitz des Microsoft-Vorstands übernimmt. Er folgt auf John Thompson.
10. Juni 2021 - Microsoft erweitert das Angebot aus den Schweizer Rechenzentren um zusätzliche Applikationen von Dynamics 365 und der Power Platform, neue Azure Services sowie weitere Funktionalitäten von Microsoft 365.
9. Juni 2021 - Microsofts VDI-Lösung heisst künftig Azure Virtual Desktop und ermöglicht neu das Streaming von Applikationen im SaaS-Modell an externe Kunden und Partner.
7. Juni 2021 - Die zur Microsoft Gruppe zählende digitale Business-Plattform Linkedin will ihre Software-Sparte Confluent in den USA an die Börse bringen.
7. Juni 2021 - Grosskonzerne wie Apple und Google nutzen bislang oft Steueroasen, um möglichst wenig Steuern zahlen zu müssen. Mit einer weltweiten Mindeststeuer soll sich das nun aber ändern.
7. Juni 2021 - Facebook steht wegen seiner Praktiken im Online-Kleinanzeigenmarkt vor einer neuen kartellrechtlichen Untersuchung sowohl in Grossbritannien als auch in der Europäischen Union.
4. Juni 2021 - Um die Innovation in der Finanzdienstbranche und die digitale Transformation voranzutreiben, haben Microsoft und das Bankhaus Morgan Stanley eine Partnerschaft geschlossen.
4. Juni 2021 - Microsoft hat sich das auf IoT-Security spezialisierte Unternehmen Refirm Labs einverleibt. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.
4. Juni 2021 - Die Investitionen der global agierenden Cloud-Rechencenter-Betreiber beliefen sich im ersten Quartal des Jahres auf 38 Milliarden Dollar, so viel wie noch nie einem ersten Quartal. Die höchsten Ausgaben wurden bei Amazon und Microsoft ermittelt.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER