aaa ** mobilezone ag, Rotkreuz - Unternehmensverzeichnis Swiss IT Reseller

mobilezone ag

Suurstoffi 22
6343 Rotkreuz
Telefon
043 388 77 11
URL
www.mobilezone.ch

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Mobilezone

in der Berichterstattung von
Logo Swiss IT Reseller

17. August 2022 - Mobilezone entscheidet eine öffentliche Ausschreibung des Bundesamt für Informatk zur Beschaffung mobiler Geräte für sich. Der Deal umfasse rund 80'000 Smartphones, Tablets und Smartwatches.
23. Juni 2022 - Mobilezone hat ein Aktienrückkaufprogramm im Umfang von maximal 45 Millionen Franken über die Laufzeit 2022 bis Mitte 2025 angekündigt.
11. März 2022 - Mobilezone konnte den Gewinn im Geschäftsjahr 2021 markant steigern und liegt damit auch deutlich über dem Ergebnis des Vorpandemiejahres. Die Aktionäre profitieren in der Folge von einer Dividendenerhöhung.
21. Februar 2022 - Mobilezone Schweiz hat sein Reparatur- und Second-Life-Geschäft per 18. Februar nach Rotkreuz geholt. Damit ist unweit des Hauptsitzes von Mobilezone ein Service Hub für Instandhaltung, Reparatur und Refurbishing von Mobilgeräten entstanden.
7. Februar 2022 - Mobilezone hat gleich zwei Ankündigungen zu machen: Zum einen wurde per 3. Februar ein Aktienrückkaufprogramm zum Abschluss gebracht. Zum anderen wurde Globus als Kunde gewonnen.
17. Dezember 2021 - Das bestehende Itstyle-Zubehörsortiment von Mobilezone wird durch eine Basic- und eine Premium-Linie erweitert. Der Anbieter sieht im Smartphone-Zubehör einen Markt mit grossem Wachstumspotenzial.
10. Dezember 2021 - Die Schweizer Geschäftsleitung von Mobilezone wird verstärkt durch Ruben Lehmann (im Bild). In Deutschland verlässt derweil Jens Barth die Unternehmensleitung, während Matthias Sieg und Sascha Hancke neu dazustossen.
17. November 2021 - Mithilfe eines Aktienrückkaufprogramms will Mobilezone das Kapital herabsetzen und den künftigen Gewinn pro Aktie ankurbeln.
11. Oktober 2021 - Seit einem Jahr verkauft Mobilezone gebrauchte und wiederaufbereitete Smartphones unter der Marke Jusit. Nun teilt das Unternehmen mit, dass fast 1 Prozent aller seiner in der Schweiz verkaufter Smartphones Jusit-Geräte sind.
2. Oktober 2021 - Nicht mehr gebrauchte Hardware fristet oft ein Schattendasein in Schubladen, Kellern oder Lagern. Dabei liesse sich diese oftmals wiederverwerten. Auf Refurbishing spezialisierte Unternehmen haben aus der Wiederaufbereitung alter Geräte ein lohnendes Geschäft gemacht.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER