A. Baggenstos & Co. AG

Neugutstr. 14
Postfach
8304 Wallisellen
Telefon
044 832 66 66
Fax
+41 44 832 66 60
URL
www.baggenstos.ch

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Baggenstos

in der Berichterstattung von


8. Januar 2019 - Baggenstos hat als erster Schweizer Microsoft-Partner per 1. Januar 2019 den Status als Azure Managed Service Provider erhalten. Weltweit verfügen heute erst 37 Unternehmen über diesen Status.
29. Oktober 2018 - Microsoft Schweiz hat die Schweizer Partner des Jahres 2018 ausgezeichnet. Preise gibt’s für Also Schweiz, Trivadis, Elca, Baggenstos, Basevision und Codit.
20. Juli 2018 - In der aktuellen Ausgabe widmet sich "Swiss IT Reseller" dem Weg der Reseller hin zum Service-Anbieter. Unter anderem zeigen Hersteller ihre Unterstützungsmassnahmen auf.
3. März 2016 - Systemintegrator A. Baggenstos und Co. hat Thomas Kuhn als Cloud Solution Specialist verpflichtet. Kuhn kommt von Microsoft.
16. Januar 2015 - Um die ICT-Infrastruktur für seine 200 Angestellten zu verwalten, hat sich der Immobiliendienstleister Halter für Microsofts System Center entschieden. Für die Implementierung setzte das Unternehmen auf den Systemintegrator A. Baggenstos.
5. Januar 2015 - Im Sinne einer Nachfolgeregelung wechselt Rolf Fader, Inhaber von Diligentis, zu Baggenstos. Von dort aus wird er seine Kunden als Baggenstos-Consultant betreuen.
6. Juni 2014 - Baggenstos hat Enkom als Outsourcing-Kunden gewinnen können und die IT des Schweizer Telekomunternehmens in eine hybride Cloud verschoben. Gleichzeitig wurde auf Windows 8.1 migriert.
5. Mai 2014 - Baggenstos will sein Dienstleistungsgeschäft weiter ausbauen und hat dazu das Führungs-Team mit Markus Rieder als Director of Operations erweitert.
5. Dezember 2013 - Der Walliseller Systemintegrator Baggenstos wurde von HP mit dem Value Computing Recognition Award geehrt und erhielt im Rahmen des HP-Partnerone-Programms zudem sechs neue Zertifizierungen.
21. Oktober 2013 - Systemintegrator Baggenstos erreichte in der aktuellen Zertifizierungsrunde von Microsoft acht Kompetenzen. Neu dazu gehört die Zertifizierung im Bereich Identity and Access.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER