aaa ** Amazon Web Services, Zürich - Unternehmensverzeichnis Swiss IT Reseller

Amazon Web Services

Switzerland GmbH AWS
Bleicherweg 10
8002 Zürich
URL
aws.amazon.com/de/switzerland/

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Amazon Web Services

in der Berichterstattung von
Logo Swiss IT Reseller

9. November 2022 - Ab sofort ermöglicht AWS seinen Kunden auch eine sichere Datenhaltung in der Schweiz. Zudem will das Unternehmen in den kommenden Jahren mehrere Milliarden Franken in den weiteren Ausbau der neuen AWS Europe (Zurich) Region investieren.
17. Oktober 2022 - Microsoft erweitert die Lizenzbestimmungen für Hybrid- und Cloud-Technologien. So kann künftig Azure Kubernetes Service auf Windows Server genutzt werden. Weiter sind Windows Container Base Images nun auch auf Drittherstellerplattformen verteilbar.
3. Oktober 2022 - Amazon Web Services lud am Swiss Cloud Day zum Vernetzen und gemeinsamen Arbeiten ein. Weiter bot das Unternehmen einen Einblick in seine Dienstleistungen, die in einer Reihe an Gastvorträgen im Praxisfall beleuchtet wurden.
12. September 2022 - Die Standorte von AWS waren bisher nur gerüchteweise bekannt. Nun äussern sich mehrere Branchenkenner und bestätigen: AWS zieht für seine Schweizer Datacenter-Präsenz bei Green, Vantage und Interxion ein.
16. August 2022 - Vor allem im Bereich der IaaS-Dienste wachsen AWS, Azure und Google Cloud 2022 weniger stark als 2021. Auf den IT-Dienstleistungsmarkt wirkt sich dies laut ISG nicht bremsend aus.
2. August 2022 - Im zweiten Quartal 2022 wurden weltweit 62,3 Milliarden US-Dollar für Cloud-Infrastrukturservices ausgegeben. Der grösste Anteil daran entfällt auf AWS, gefolgt von Microsoft und Google Cloud.
1. Juli 2022 - Vergangenes Jahr stiegen die mit Public-Cloud-Diensten erzielten Einnahmen um 29 Prozent auf über 408 Milliarden Dollar. Am meisten zuzulegen vermochte dabei das Platform-as-a-Service-Segment.
13. Mai 2022 - Microsoft und Google konnten ihre Public-Cloud-Anteile in den letzten zwei Jahren massiv steigern. Angeführt wird der Markt aber nach wie vor von Amazon Web Services.
10. Mai 2022 - Swisscom gibt eine auf mehrere Jahre angelegte Vereinbarung zur strategischen Zusammenarbeit mit Amazon Web Services bekannt. Damit wollen die beiden Unternehmen die Cloud-Transformation ihrer Kunden vorantreiben.
2. Mai 2022 - Im ersten Quartal 2022 wurden Cloud Services in der Höhe von 55,9 Milliarden Dollar verkauft – 14 Milliarden Dollar mehr als noch im Vorjahr. Den grössten Anteil kann dabei mit 33 Prozent Amazon Web Services auf sich verbuchen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER