** Amazon Web Services Unternehmensdaten - Swiss IT Reseller

Amazon Web Services

Bleicherweg 10
8002 Zürich
URL
aws.amazon.com/de/switzerland/

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Amazon Web Services

in der Berichterstattung von


24. März 2021 - Adam Selipsky (Bild), seit 2016 CEO von Tableau Software, verlässt das Unternehmen, um die Rolle des CEO von AWS einzunehmen. In dieser Position folgt er auf Andy Jassy, der nach dem Rückzug von Jeff Bezos in den Verwaltungsrat neu als Gesamt-CEO von Amazon amtet.
15. März 2021 - Nokia wagt einen grossen Vorstoss um die eigenen 5G-Technolgien mit den Services der grossen Cloud-Provider zu kombinieren. Dazu geht man Partnerschaften mit AWS, Google Cloud und Azure ein.
15. Februar 2021 - Die neue Strategie von T-Systems heisst Cloud First und umfasst neben massgeblichen Investitionen im Cloud-Bereich neue Partnerschaften und Produkte.
5. Februar 2021 - Im vierten Quartal 2020 stiegen die Investitionen in Cloud-Infrastruktur weltweit um 32 Prozent auf fast 40 Milliarden Dollar. Der Löwenanteil entfällt nach wie vor auf Amazon Web Services.
3. Februar 2021 - Chefwechsel bei Amazon: Der bisherige AWS-Chef Andy Jassy übernimmt im dritten Quartal 2021 den CEO-Posten des Gesamtunternehmens von Jeff Bezos (Bild). Bezos selbst wird Verwaltungsratspräsident.
20. Januar 2021 - IBM hat bekannt gegeben, den US-amerikanischen MSP Taos übernehmen zu wollen. Die Akquisition soll der Wachstumsstrategie des Konzerns im Bereich Hybrid Cloud Vorschub leisten.
18. Januar 2021 - Laut einer neuen ISG-Studie profitieren vor allem die grossen Hyperscale-Anbieter wie AWS, Microsoft und Google von der Covid-19-Krise.
6. Januar 2021 - Weil ein chinesisches Unternehmen die Marke AWS schon früher registriert hat, darf Amazon Web Services laut einem Gerichtsurteil in China nicht mehr als AWS auftreten.
4. Januar 2021 - Huawei-Gründer Ren Zhengfei sagt, der chinesische Riese sollte von den Weltmarktführern Amazon und Microsoft lernen. Das Unternehmen solle sich im Angesicht der US-Sanktionen auf Aspekte des Cloud Computing konzentrieren.
21. Dezember 2020 - Microsoft tut es Apple und Amazon gleich und arbeitet an einem eigenen Prozessor-Design auf Basis der ARM-Architektur.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER