AXA Winterthur

in der Berichterstattung von


8. Oktober 2021 - Der Schweizer Versicherungskonzern Axa hat ein Technologie-Unternehmen gegründet, um mit Hilfe von KI den Aufwand bei Schadenabwicklungsprozessen zu verringern. Nun sucht man nach einem innovativen Technologiepartner.
16. April 2021 - Der Schweizer Versicherer Axa führt offiziell Bitcoin als Zahlungsmittel ein und bringt damit die Schweizer Bankenwelt unter Zugzwang.
27. Juni 2019 - Axa gibt seine Beteiligung an den beiden Start-ups Accounto und Swibeco bekannt. Die beiden Jungunternehmen bieten Lösungen für KMU an.
24. Juli 2018 - Ivo Streiff wurde mit sofortiger Wirkung zum CEO von Autoricardo.ch ernannt. Damit übernimmt der diplomierte Jurist die Leitung des Joint Venture von Tamedia und des Versicherers Axa.
13. Juni 2018 - Die Crowdlending-Plattform Cashare kann eine Zusammenarbeit mit Axa im Bereich Kreditschutzversicherungen vermelden.
11. Januar 2018 - Axa Winterthur und die Schweizer Mediengruppe Tamedia spannen im Mobilitätsbereich zusammen und planen neue Angebote für den Schweizer Fahrzeugmarkt. Axa Winterthur beteiligt sich mit 50 Prozent an Tamedias Fahrzeugplattform Autoricardo.ch.
9. November 2017 - Axa Winterthur hat zusammen mit dem Fintech Start-up Advanon die digitale Plattform Flexcash für eine Rechnungs-Vorfinanzierung ins Leben gerufen. Auf dem Portal sollen KMU Investoren finden können und so mehr Liquidität erhalten.
10. Oktober 2017 - Der Standard soll die vollständige Historie eines Fahrzeuges speichern können und von Herstellern, Händlern, Versicherern und Kunden genutzt werden. Der Bund beteiligt sich an der Finanzierung des Projektes.
8. September 2017 - AXA Winterthur hat eine Partnerschaft mit Veezoo geschlossen. Diese erlaubt es dem Start-up, sein Produkt während drei Monaten im Unternehmensumfeld zu testen.
 
 
 
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER