Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH

Überlandstr. 1
8600 Dübendorf
Telefon
+41 58 444 55 55

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Hewlett Packard Enterprise

in der Berichterstattung von


27. Januar 2020 - Eine von HPE und dem Industrieverband Digitalswitzerland lancierte Allianz hat ein Label für energieeffiziente Rechenzentren vorgestellt. Diese sollen dekarbonisiert werden und weniger Strom verbrauchen.
20. Januar 2020 - HPE warnt davor, dass sich die anhaltend knappe Verfügbarkeit einiger Modelle von Intels Xeon-Prozessoren für den Einsatz in Servern auch im Jahr 2020 kaum verbessern dürfte.
17. Januar 2020 - Im dritten Quartal haben Investitionen in die Cloud-Infrastruktur erneut nachgegeben. Insbesondere für Public-Cloud-Equipment wurde weniger ausgegeben. Am meisten Umsatz erzielte Dell, gefolgt von HPE und Inspur.
6. Dezember 2019 - Die Umsätze im weltweiten WLAN-Markt fielen im dritten Quartal um 3,6 Prozent auf 3,8 Milliarden Dollar. Im Vergleich zum Consumer-Bereich fiel der Umsatzrückgang bei Unternehmensequipment allerdings deutlich moderater aus.
6. Dezember 2019 - Im dritten Quartal wurden weltweit Server im Wert von 22 Milliarden Dollar verkauft, 6,7 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Der Absatzrückgang ist mit 3 Prozent allerdings deutlich geringer ausgefallen.
26. November 2019 - HPE weist im vierten Quartal 2019 einen Umsatz von 7,2 Milliarden US-Dollar aus und bleibt damit im abgelaufenen Jahr, das Umsätze in der Höhe von 29,1 Milliarden Dollar generiert hat, stabil.
13. November 2019 - Dell hat an im Rahmen seiner Hauskonferenz Dell Technologies Summit zwei Neuheiten vorgestellt. Bei Powerone handelt es sich um eine autonome Infrastrukturlösung, während Dell Technologies On Demand das gesamte Produkt- und Services-Portfolio von Dell im As-a-Service-Modell oder On Demand umfasst.
12. November 2019 - Bei HPE kommt es im Management zu einem Abtausch: Adrian Mebold und Serge Bourgnon (Bild) tauschen ihre Positionen, damit zeichnet Bourgnon fortan für das Schweizer Channel-Geschäft verantwortlich.
4. November 2019 - Carlo Giorgi, Managing Director von Hewlett Packard Enterprise Schweiz, wird das Unternehmen per Ende Jahr verlassen. Wie HPE mitteilt, werde Giorgi seine Karriere in einem anderen Unternehmen fortführen.
10. Oktober 2019 - HPE möchte, dass sich Distributoren vermehrt mit mittelgrossen und kleinen Partnern auseinandersetzen sowie mit solchen, die nur sporadisch mit HPE Geschäfte machen. Denn laut HPE liegt dort grosses Potenzial brach.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER