Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH

Überlandstr. 1
8600 Dübendorf
Telefon
+41 58 444 55 55

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Hewlett Packard Enterprise

in der Berichterstattung von


5. Oktober 2018 - Das Best Global Brands Ranking 2018 hat erneut Apple zur wertvollsten Marke der Welt gekürt, wobei der iPhone-Hersteller als erste Marke überhaupt die 200-Milliarden-Dollar-Grenze geknackt hat. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Google und Amazon, wobei der Versandriese mit einem spektakulären Wertwachstum einen anderen Giganten vom Treppchen stösst.
2. Oktober 2018 - Auch wenn im zweiten Quartal 2018 in der Region EMEA weniger Server verkauft wurden, so konnte der Umsatz um 29 Prozent auf 4,1 Milliarden Dollar gesteigert werden.
28. September 2018 - Laut IDC stiegen die mit Cloud-Infrastruktur erzielten Umsätze im Q2 um 48 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar. Der Anteil an sämtlichen globalen IT-Investitionen kletterte damit auf 48,5 Prozent.
14. September 2018 - Im zweiten Quartal kletterten die mit externen Speichersystemen erzielten Umsätzen im EMEA-Raum um über 18 Prozent. Dell EMC konnte die marktbeherrschende Stellung weiter ausbauen.
7. September 2018 - Die Umsätze im weltweiten Speichermarkt stiegen im Q2 um über 21 Prozent auf 13,2 Milliarden Dollar. Dell EMC konnte die Marktführung dank überdurchschnittlichem Wachstum behaupten.
7. September 2018 - Im zweiten Quartal stiegen die Umsätze im globalen Servermarkt um 44 Prozent, womit ein neuer Rekordwert erreicht wurde. Mit einem Marktanteil von 18,8 Prozent übernimmt laut IDC erstmals Dell die Marktführung und verdrängt damit HPE auf den zweiten Platz.
29. August 2018 - Die HPE-Aktie stieg am Dienstag, nachdem das Unternehmen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2018 die Erwartungen übertreffen konnte.
28. August 2018 - Mit dem neuen Partnerpragramm Partner Ready will HPE unter anderem Investitionen der Partner in Wachstumsbereiche belohnen.
7. August 2018 - Also wird das gesamte Vertriebs- und Service-Geschäft von Hewlett Packard Enterprise (HPE) in der Ukraine, Weissrussland und Litauen übernehmen. Hierfür werden in diesen Ländern eigens Gesellschaften aufgebaut.
22. Juni 2018 - Im ersten Quartal stiegen die Ausgaben für Public-Cloud-Infrastruktur um über 30 Prozent auf gut 11 Milliarden Dollar. Seit über zwei Jahren wurde für dieses Marktsegment nicht mehr eine so starke Wachstumsrate ausgewiesen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER