Arista Networks

in der Berichterstattung von


14. Dezember 2018 - Im dritten Quartal 2018 verzeichnete der Markt für Ethernet Switches 7,3 Milliarden Dollar Umsatz – ein Plus von gut acht Prozent im Vorjahresvergleich. Unterdessen sanken die Gesamterlöse aus dem Router-Markt für Enterprise- und Service-Provider um etwa fünf Prozent.
7. Dezember 2018 - Im dritten Quartal stiegen die Umsätze im globalen Ethernet-Switch- und Router-Markt auf 11 Milliarden Dollar womit ein neuer Rekordstand erreicht wurde. Beherrscht wird der Marktbereich nach wie vor unangefochten von Cisco.
7. August 2018 - Ein mehrjähriger Rechtsstreit zwischen Arista Networks und Cisco geht zu Ende. Arista wird Cisco 400 Millionen Dollar zahlen, damit Cisco alle Klagen wegen Patentrechtsverletzungen, die seit 2014 hängig sind, fallen lässt.
16. Juli 2018 - Mehrere Medien berichten, dass Amazon Web Services an einem White-Box-Switch arbeitet. Die Aktienkurse der Konkurrenz haben bereits reagiert.
21. August 2017 - Cisco liegt in einem Rechtsstreit mit der ehemaligen Managerin Jayshree Ullal (Bild), die das Unternehmen 2008 verlassen hat und seither den Konkurrenten Arista Networks führt. Cisco wirft Arista vor, die Technologie des Unternehmens gestohlen zu haben.
23. Mai 2017 - BNC verstärkt die Datacenter-Expertise sowie die Zusammenarbeit mit Arista Networks. BNC ist in der DACH-Region der erste Arista-Partner mit Elite-Status.
10. März 2017 - Während die Umsätze im weltweiten Switch- und Router-Markt im vierten Quartal 2016 um 3,5 Prozent anstiegen, haben die Einnahmen in Westeuropa um überdurchschnittliche 7 Prozent zugelegt.
3. Juni 2015 - HP will das Geschäft mit konvergenten Infrastrukturen antreiben und kombiniert sein Bladesystem neu auch mit Netzwerk-Lösungen von Arista Networks.
 
 
 
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER