Tamedia AG, Schweizer Familie

Werdstr. 21
8021 Zürich

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Tamedia

in der Berichterstattung von


12. September 2019 - Tamedia-Group-CIO Franz Bürgi (Bild) wurde als bester IT-Manager der Schweiz 2019 ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurden zudem Dietmar Bettio und Tilman Isselhorst (Alpiq) sowie Milan Kumar (Wabco).
28. Mai 2019 - Tamedia ist als neues Mitglied dem Fintech-Inkubator F10 beigetreten. Davon erhofft sich die Mediengruppe unter anderem Zugang zu spannenden Technologien und neuen Geschäftsmodellen aus dem Fintech-Bereich.
21. Mai 2019 - Nach der Mehrheitsübernahme von Zattoo durch Tamedia übernimmt Samuel Hügli (Bild), Mitglied der Unternehmensleitung und Leiter Technologie & Beteiligungen von Tamedia, das Präsidium des Zattoo-Verwaltungsrats von Firmengründerin Bea Knecht.
3. Mai 2019 - Tamedia weitet seine Investitionstätigkeit im Fintech-Sektor aus und beteiligt sich Start-up Neon, das eine Banking-Lösung als App für das Smartphone entwickelt.
6. März 2019 - Von Swisscom zu Tamedia: Reto Frei leitet ab Herbst 2019 das CIO-Office des Medienkonzerns und amtet gleichzeitig als stellvertretender Group CIO.
19. Dezember 2018 - Tamedia investiert in Monito, ein Start-up, das internationale Geldtransfer-Services vergleicht. Man ergänze mit der Investition das Fintech-Portfolio, so Tamedia.
13. Dezember 2018 - Tamedia besetzt die neugeschaffene Position als Chief Technology Officer Bezahlmedien mit Reto Matter (Bild). Daneben gibt es noch weitere Anpassungen bei den Zuständigkeiten im Unternehmen: So gehört das Immobilienmanagement neu zu den Verlagsservices, und Goldbach-CEO Michi Frank wird Verwaltungsrat bei Neo Advertising.
22. November 2018 - Robin Simon tritt per 1. Januar 2019 die neu geschaffene Stelle des CPO für Classifieds, Market Places und Ventures bei Tamedia an. Simon wird unter anderem operative Produktthemen verantworten und ein neues Team aus Produktmanagern aufbauen.
1. November 2018 - Die Bezahl-App Twint hat weitere grosse Schweizer Partner gewonnen. Ab Herbst 2018 gibt es tausende weitere Akzeptanzstellen: Migros, SBB und Nespresso haben die Bezahllösung jetzt auch integriert.
30. Oktober 2018 - Nach dem Abgang von CEO Stefan Riedel im Mai dieses Jahres amtete Urs Hügli ad interim als Geschäftsführer der Tamedia-Tochter Starticket. Nun hat das Unternehmen per 1. Januar 2019 Christof Zogg (Bild) als neuen CEO verpflichtet.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER