Zühlke Engineering AG

Wiesenstr. 10a
8952 Schlieren
Telefon
044 733 66 11
URL
www.zuehlke.com

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Zühlke

in der Berichterstattung von


15. November 2018 - Crayon Schweiz hat Lea Allemann als neue SAM-Beraterin an Bord geholt. Allemann bietet strategische Beratung in den Bereichen Einkauf, Management und IT-Lösungen. Crayon baut das eigene Team kontinuierlich aus. Erst kürzlich hatte das Beratungsunternehmen Roger Limacher zum neuen SAM-Direktor gemacht.
27. März 2018 - Die Zühlke Gruppe hat die Jahreszahlen für das abgelaufene Geschäftjahr kommuniziert und startet mit einem Rekordumsatz von 154 Millionen Franken in das 50. Jubiläumsjahr seit der Gründung.
6. November 2017 - Zühlke Schweiz hat Nicolas Durville (Bild) zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Philipp Sutter, der neu als Verwaltungsratspräsident der Zühlke Gruppe amtet.
23. März 2017 - Zühlke hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 6 Prozent auf 133 Millionen Franken steigern können. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs um 11 Prozent auf 810.
28. Juni 2016 - Die SBB und Zühlke haben eine weitere fünfjährige Zusammenarbeit aufgegleist. Als Partner soll Zühlke Innovations- und Digitalisierungsvorhaben der Bundesbahnen begleiten.
19. April 2016 - Jung von Matt / Limmat und Zühlke Engineering führen neu die Liste der erfolgreichsten Web-Agenturen beziehungsweise der umsatzstärksten Web-Dienstleister der "Netzwoche" und Best of Swiss Web an.
22. März 2016 - Zühlke setzte im letzten Jahr 125 Millionen Franken um, 6 Millionen mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 730 Personen.
30. April 2015 - Kununu hat die besten Arbeitgeber in der Stadt Bern ermittelt. Fünf der Top-10-Arbeitgeber stammen aus dem ICT-Umfeld – so auch Innovation Process Technology auf Platz 1.
26. März 2015 - Zühlke setzte im letzten Jahr 119 Millionen Franken um, 14 Millionen mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeiter stieg um rund 70 auf 700 Mitarbeiter.
13. Oktober 2014 - Am Hackaton in Zürich haben über 350 Programmierer aus ganz Europa um Preise gekämpft. Gewinner war das Team Immersive, welches aus einer Kartonbrille und einem Smartphone eine virtuelle Realitätsumgebung erschuf.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER