Securepoint bringt Awareness-Trainings-Plattform mit Phishing-Simulationen

Securepoint bringt Awareness-Trainings-Plattform mit Phishing-Simulationen

(Quelle: Securepoint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Januar 2022 - Awareness Plus heisst eine neue E-Learning-Plattform für die Awareness-Schulung von Securepoint, um Mitarbeiter für die Cybergefahren zu sensibilisieren. Systemhäuser können die Trainings während drei Monaten kostenlos testen.
Security-Spezialist Securepoint hat mit Awareness Plus eine E-Learning-Plattform lanciert, die es KMU ermöglicht, ihre Mitarbeitenden in Sachen Security Awareness online zu schulen. Systemhäusern und IT-Dienstleistern wird mit Awareness Plus eine Schulungsplattform mit umfassenden Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Die Online-Trainings beinhalten auch Phishing- und Spear-Phishing-Simulationen. Dabei lassen sich die simulierten Angriffe durch vorliegende Templates individuell anpassen und sorgen für eine höhere Glaubwürdigkeit. Dazu werden bei den Trainings auch spielerische Elemente eingesetzt und ein integrierter Gamification-Ansatz führt durch Punkte und Abzeichen zu erhöhter Lernmotivation. Insgesamt besteht das Training aus sechs Lernvideos und elf Lernmodulen.

Systemhäuser sind in der Lage, alle Funktionen über die Securepoint-Cloud zu steuern und via Dashboard-Analysen können sie ihren Kunden den weiteren Fortbildungsbedarf visualisieren. Interessierte Systemhäuser können sich bis zum 28. Februar für einen kostenlosen dreimonatigen Test der Trainings anmelden. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Securepoint lanciert Förderprogramm für Systemhaus-Lernende
19. Januar 2022 - Auszubildende von IT-Dienstleistern können, falls ihre Bewerbung Erfolg hat, kostenlos Kurse der Securepoint-Akademie belegen. Bewerbungen werden bis Ende Januar 2022 entgegengenommen.
Securepoint meldet deutliches Wachstum
11. März 2021 - Der Lüneburger Security-Anbieter Securepoint ist im Geschäftsjahr 2020 erneut zweistellig gewachsen – nicht zuletzt dank hoher Nachfrage nach Remote-Arbeitsplatzlösungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER