x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Volker Weimer tritt aus Gruppengeschäftsleitung von Crealogix zurück

Volker Weimer tritt aus Gruppengeschäftsleitung von Crealogix zurück

(Quelle: Crealogix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Juli 2020 - Bei Crealogix kommt es zu einer Veränderung in der Gruppengeschäftsleitung. Volker Weimer wird per Ende Juli aus dieser zurücktreten, ein Nachfolger wird gesucht, interimistisch übernimmt Oliver Weber.
Volker Weimer (Bild), der 2015 zum CEO von Crealogix Deutschland ernannt und 2016 in die Gruppengeschäftsleitung der Crealogix-Gruppe berufen wurde, tritt per Ende Juli zurück. Er wird dem Unternehmen allerdings als Berater erhalten bleiben. Wie Crealogix erklärt, sei die Suche nach einem Nachfolger im Gang. Bis dieser gefunden ist, übernimmt Oliver Weber, CEO der Crealogix Group, den Vorstandsvorsitz der deutschen Landesgesellschaft.

Volker Weimer habe wesentlich zum Aufbau des deutschen Marktes als zweiten Heimmarkt von Crealogix beigetragen, heisst es in einer Mitteilung. Oliver Weber äusert denn auch sein Bedauern über Weimers Ausscheiden aus der Gruppengeschäftsleitung und den Rücktritt als Vorstand von Crealogix Deutschland: "Mit Volker Weimer verlässt uns ein Manager, der einen wertvollen Beitrag geleistet und die Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum geschaffen hat. Wir danken ihm herzlich für seinen wichtigen Einsatz und wünschen ihm für seine neuen Herausforderungen viel Freude und Erfolg." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix streicht jede zehnte Stelle
21. Juli 2020 - Crealogix hat zusammen mit der Präsentation der provisorischen Jahreszahlen auch bekannt gegeben, dass 10 Prozent der Belegschaft abgebaut werden. Das entspricht rund 70 Jobs, die verloren gehen.
Crealogix mit weniger Umsatz und Gewinn
17. März 2020 - Die Umstellung des Lizenzmodells und die gesteigerte Nachfrage nach SaaS beeinflussen das EBITDA und den Umsatz von Crealogix in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2019/2020.
Crealogix etabliert Vertriebsdoppelspitze
24. Januar 2020 - Mit der Ernennung von Daniel Weckmann (links im Bild) zum Vertriebsleiter Retail-Banking und der Beförderung von Stéphane Martignoni (rechts im Bild) zum Head of Indirect Sales and Partner Management will Crealogix das SaaS-Geschäft und das Partnerökosystem ausbauen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER