Commvault erweitert Führung um Riccardo di Blasio und Sandra Hamilton

Commvault erweitert Führung um Riccardo di Blasio und Sandra Hamilton

(Quelle: Commvault)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Mai 2019 - Gleich zwei neue Gesichter steigen in der Führungsetage von Commvault ein: Riccardo di Blasio (Bild) ist der neue Chief Revenue Officer und Sandra Hamilton wird als Vice President für Customer Success verpflichtet.
Commvault, Spezialist für Backup, Recovery und Archivierung, gibt zwei neue Verpflichtungen bekannt: Riccardo di Blasio (Bild) wird neuer Chief Revenue Officer und Sandra Hamilton amtet ab sofort als Vice President für Customer Success beim Unternehmen.

Riccardo Di Blasio bringt mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Global Sales, Marketing und Business Operations mit, seine letzten Stationen waren DXC Technology, wo er als Global Head of Sales for Vmware Cloud Platform Services amtete. Davor war er CEO bei Globetouch und COO bei Cohesity. Di Blasio erklärt: "Commvaults tadellose Erfolgsbilanz in Bezug auf Innovation, Branchenführerschaft und Ökosystem der überwältigend leidenschaftlichen Kunden und Partner hat die Entscheidung, dem Unternehmen beizutreten, leicht gemacht. Ich habe das grosse Glück, einem hochkarätigen Führungsteam beizutreten, das in seiner Vision zur Lösung komplexer Datenprobleme vereint ist. Ich freue mich darauf, den Grundstein für mehr Chancen und Umsatzwachstum hinter der Stärke des strategischen Angebots von Commvault zu legen."
Derweil soll Sandra Hamilton in ihrer neuen Position als Vice President für Customer Success "die Teams für Systems Engineering, Professional Services und Support des Unternehmens leiten und damit die Initiativen für End-to-End-Kundenbindung, Service und Support über den gesamten Kundenlebenszyklus vorantreiben", wie Commvault erklärt. Sie folgt auf Rob Kaloustian, der sich fortan auf seine neue Rolle als Senior Vice President New Business Incubation konzentrieren will. Hamilton bringt jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Business Transformation und Finanzmanagement mit sich. Sie leitete zuletzt das Customer Success Team bei Puppet und amtete davor über ein Jahrzehnt bei EMC im globalen Service-Team. "Ich freue mich, auf dem Erfolg und der Erfolgsbilanz von Commvaults branchenführender Unternehmenssoftware für Datenschutz, Backup und Wiederherstellung sowie renommierten Engineering-, Service- und Support-Teams aufzubauen. Der Erfolg unserer Kunden ist unser Erfolg, und ich könnte mir kein besseres und unterstützenderes Führungsteam wünschen, das eng mit unseren Kunden zusammenarbeitet, um sie in neue und aufregende Höhen zu führen, indem es die kombinierte Stärke von Commvault Software, Dienstleistungen und Support nutzt", kommentiert Sandra Hamilton. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Commvault wählt Sanjay Mirchandani als CEO
6. Februar 2019 - Der neue CEO von Commvault heisst Sanjay Mirchandani (Bild) und soll dem Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen. Er übernimmt die Posten vom scheidenden langjährigen CEO und President Bob Hammer. Gleichzeitig übernimmt Nick Adamo den Vorstandsvorsitz.
Commvault frischt Partnerprogramm auf
18. Juli 2018 - Commvault hat sein Partnerprogramm überarbeitet, fasst seine über 20 Produkte in vier Lösungspakete zusammen und vereinfacht die Programmabläufe.
Commvault partnert mit Lucidworks für KI bei Datenmanagement
5. Juli 2018 - Commvault hat eine Partnerschaft mit dem KI-Spezialisten Lucidworks bekanntgegeben. Gemeinsam wollen die Unternehmen künstliche Intelligenz im Bereich Datensicherung und -Schutz nutzen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER