Crealogix zieht in die Greencity

Crealogix zieht in die Greencity

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. April 2019 - Crealogix zieht in die Greencity, dem sich in Entstehung befindenden neuen Stadquartier im Süden von Zürich und wird im Gebäude Pergamin I drei Stockwerke belegen. Bereits mehr als die Hälfte der Bürofläche des neuen Stadtquartiert ist vermietet.
Crealogix zieht in die Greencity
(Quelle: Greencity)
In der dritten Etappe des Stadtquartiers Greencity in Zürich Süd entsteht Raum für rund 3000 Arbeitsplätze. Die Entwicklerin Losinger Marazzi kann nun einen Ankermieter für eines der drei Bürogebaude präsentieren: Das börsenkotierte Softwareunternehmen Crealogix wird im Gebäude Pergamin I drei Stockwerke belegen. Insgesamt ist bereits mehr als die Hälfte der Büroflächen vermietet.

Crealogix wird ab 2021 die obersten drei der elf Stockwerke mit einer Fläche von 3800 Quadratmetern mieten und sein Headquarter mit rund 200 Mitarbeitenden dorthin verlegen. CEO Thomas Avedik zum Entscheid: "Die Flächen sind für unsere Prozesslandschaft massgeschneidert. Und wir können dabei sein, wenn ein neuer Stadtteil mit City-Flair entsteht."

Die Ankermieterin des Gebäudes Pergamin II steht ebenfalls bereits fest: Auf 7250 Quadratmetern (ca. 60% der Fläche) wird die Organisation der Arbeitswelt Gesundheit Zürich (OdA-G-ZH) mit einem Kurszentrum für die überbetrieblichen Kurse der Gesundheitsbranche und ihrer Höheren Fachschule für Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege (Z-INA) einziehen. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix wächst im ersten Halbjahr stark
19. März 2019 - Crealogix hat die Unternehmenszahlen für das erste Halbjahr veröffentlicht und kann ein Umsatzplus von 28 Prozent verbuchen. Gleichzeitig resultierte ein Verlust von 1,4 Millionen Franken.
Crealogix ist führender Anbieter beim Digital-Banking-Engagement
16. Januar 2019 - Mit dem Digital Banking Hub steht Crealogix als eines von wenigen Unternehmen weitweit da, die mit Digital-Banking-Engagement-Plattformen Umsätze von über 70 Millionen US-Dollar pro Jahr erreichen.
Veränderung in Crealogix-Geschäftsleitung
7. Januar 2019 - Oliver Weber (Bild) nimmt Einsitz ins Gruppenmanagement von Crealogix, während sich Marc Stähli, Senior Vice President Global Sales, künftig vollumfänglich auf die internationalen Sales-Aktivitäten des Unternehmens konzentrieren will und sich darum aus diesem zurückzieht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER