Oculus Rift kostet aktuell 499 Franken

Oculus Rift kostet aktuell 499 Franken

(Quelle: Oculus VR)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Januar 2016 - Die Facebook-Tochter Oculus hat den Startschuss für den Vorverkauf der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift gegeben. In der Schweiz ist sie aktuell bei Brack.ch für 499 Franken vorbestellbar.
Wie gestern bekannt wurde, kann die Oculus Rift ab sofort vorbestellt werden. Nun sind auch Details zu Preisen und Lieferdatum bekannt. So soll die Virtual-Reality-Brille 599 Dollar beziehungsweise 599 Euro kosten und ausserdem im Juni 2016 ausgeliefert werden. Offiziell ist für die Schweiz weder Preis noch Auslieferdatum verkündet worden. Ein Blick in den Online-Shop von Brack.ch zeigt aber, dass sie dort für 499 Franken in den Warenkorb gelegt werden kann.

Gemäss Hersteller-Info gehört zur Brille ein Controller – wobei der Controller Oculus Touch erst in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres auf den Markt kommen wird. Ausserdem sollen für Vorbesteller die Spiele Lucky’s Tale von Playful und CCP’s Eve: Valkyrie von CCP kostenlos im Lieferumfang dabei sein. Bis Ende 2016 sollen wohl 100 Titel verfügbar sein. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Oculus Rift kann ab sofort vorbestellt werden
6. Januar 2016 - Die lang erwartete Virtual-Reality-Brille Oculus Rift der Facebook-Tochter Oculus steht ab dem 6. Januar 2016 zur Vorbestellung bereit. Wann sie ausgeliefert wird und wie viel sie kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt.
1,1 Milliarden Dollar Umsatz mit VR-Headsets
15. Dezember 2015 - Einer Studie zufolge sollen im Jahr 2016 1,1 Milliarden Dollar mit Virtual-Reality-Headsets eingenommen werden. Grosse Gewinnerin soll mit 1,5 Millionen verkauften Geräten die Playstation VR werden, gefolgt von Oculus Rift und HTC Vive.
Absatz von VR-Headsets wird sich bis 2020 verzehnfachen
15. September 2015 - Einer Studie von Juniper Research zufolge werden bis im Jahr 2020 30 Millionen Virtual Reality Headsets abgesetzt werden. Im nächsten Jahr sollen es 3 Millionen sein.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER