Rüfenacht geht zu Avaya

Rüfenacht geht zu Avaya

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2004/16
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. September 2004 -
Rüfenacht geht 
zu Avaya
Der Netzwerkausrüster und Dienstleister Avaya hat Michel Rüfenacht zum Business Development Executive für die Schweiz ernannt. Seit August betreut er in dieser Funktion die Business Development- und Marketingaktivitäten der Schweizer Avaya-Niederlassung. Er wird direkt an den Managing Director der Schweizer Niederlassung, Jörg Hofmann berichten.

Rüfenacht ist diplomierter HTL-Ingenieur und verfügt über ein MBA der Business School Lausanne. Zuvor war er unter anderem als System Engineer, Consultant und Country Practice Manager bei Cisco Systems und Getronics tätig. Seit fünf Jahren beschäftigt sich Rüfenacht mit IP-Telefonie.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER