Ricoh Schweiz will mit Office Services wachsen

Ricoh Schweiz will mit Office Services wachsen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
Auch dem Thema Digitalisierung kann man sich bei Ricoh Schweiz nicht verschliessen, wie Reto Sube-Neumann, Senior Solutions Consultant bei Ricoh Schweiz, gegenüber der versammelten Presse ausführte. So arbeitet Ricoh um Zuge der All-IP-Umstellung von Swisscom mit dem Telekom-Anbieter zusammen an einer Integration der Ricoh-Multifunktionsgeräte in die Cloud-basierte Fax-Ersatzlösung Zerofax Business von Swisscom. Zudem wird Ricoh im dritten Quartal des laufenden Jahres die Ricoh Smart Integration lancieren. Die Plattform, die vor allem im KMU-Umfeld zum Einsatz kommen soll, stellt Cloud-basierte Apps sowie Workflow-Integration bereit und verbindet externe Cloud-Dienste mit MFPs und Datenverarbeitung. Dabei stehen den Unternehmen verschiedene Packages zur Verfügung. Das Startup-Package ermöglicht das Scannen in Cloud-Speicher wie Dropbox oder Onedrive, während das Standard-Package zusätzlich zudem das Drucken aus dem Cloud-Speicher erlaubt, sowie die MS-Office-Umwandlung. Das Office-365-Paket kann des weiteren mit Sharepoint-Metadaten umgehen, und das Barcode-Package schliesslich erlaubt die automatisierte Dokumentenverarbeitung per Barcode. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Ricoh Innovation Days 2018
8. März 2018 - Ricoh Schweiz lud zu den Ricoh Innovation Days 2018 nach Wallisellen und feiert gleichzeitig das zehnjährige Bestehen der Schweizer Niederlassung des japanischen Unternehmens.
Secomp wird zum Ricoh-Distributor
29. September 2017 - Ricoh vertreibt seine Connect- & Collaboration-Produkte künftig über Secomp. Die Vertriebsvereinbarung erlaube es dem Unternehmen, seinen Marktzugang in der Schweiz auszubauen.
Thomas Szegö übernimmt Sales-Leitung bei Ricoh Schweiz
14. Juli 2017 - Bei Ricoh Schweiz übernimmt Thomas Szegö die Leitung des Bereichs Sales & Consulting. Die Position wurde zuvor vom heutigen Country Manager Daniel Tschudi bekleidet.
Ricoh steigert Schweizer Präsenz
13. Juni 2017 - Vor versammelter Presse hat Ricoh Schweiz das vergangene Jahr Revue passieren lassen, in dem man 12 Prozent mehr Geräte und Services verkaufen konnte. Der Umsatz in der Schweiz sei im vergangenen Jahr hingegen eher flach ausgefallen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER