Kleine High-Speed-Server von QNAP

Kleine High-Speed-Server von QNAP

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2007/11 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Leicht zu bedienen

QNAP lobt die neue Turbo-Station besonders für ihre einfache Bedienbarkeit. Mit dem Installationsassistenten und dem selbsterklärenden Web Management könne das Gerät «kinderleicht» konfiguriert und verwaltet werden. Auf Wunsch vergibt der DHCP-Server der TS-109 sogar die IP-Adressen an die am Netzwerk angeschlossenen PCs selbständig.
Praktisch ist auch die Downloadfunktion: So kann man beispielsweise einen HTTP/FTP-Link angeben und den Computer ausschalten, während die TS die gewünschte Datei herunterlädt. Über einen USB oder eSATA-­Anschluss kann die Speicher­kapazität mit externen Festplatten erweitert oder per Knopfdruck ein Backup der externen Platte erstellt werden. Backup- und Disaster-Reco­very-Software von Microsoft ist im Liefer­umfang enthalten.
Die Turbo-Station 109 beziehungs­weise 109 Pro ist in der Schweiz für 439 respektive 489 Franken (inkl. MWSt) zu haben. Endkunden können sie bei Steg Computer beziehen, Händler werden von Simpex IT-Solutions beliefert. (mag)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER