Secjur expandiert in die Schweiz
Quelle: Secjur

Secjur expandiert in die Schweiz

Secjur wagt den Schritt in die Schweiz. Das deutsche Start-up der beiden Gründer Niklas Hanitsch (Bild, erster von links) und Manuel Stahl (Bild, zweiter von links) bietet eine automatisierte Compliance-Lösung.
31. August 2023

     

Das deutsche Tech-Legal Start-up Secjur expandiert in die Schweiz und bezieht Büros in Bern und Zürich. Das Unternehmen bietet Firmen eine Lösung für automatisierte Compliance-Prozesse auf Basis von KI an. Darunter fallen etwa Bereiche wie Datenschutz, Informationssicherheit, Anti-Money-Laundering und Whistleblowing. Die Datenschutz-Lösung Digital Compliance Office bietet laut dem Anbieter einen Überblick über alle relevanten Vorgänge und Dokumente interhalb eines Unternehmens. Die zentrale Steuerung aller Compliance-Themen soll zudem aufwändige Mehrfach-Audits ersparen, denn die Software-Lösung verfügt über 60 API-Anbindungen (unter anderem Jira, Slack, Hubspot, Salesforce oder und Lexoffice). Secjur verspricht durch die Automatisierung eine Zeitersparnis von bis zu 90 Prozent.


Rund 20 Mitarbeitende werden Kunden in der Schweiz betreuen und akquirieren. Secjur und deren Gründer sind mit der europäischen Gesetzgebung sowie dem neuen Datenschutzgesetz in der Schweiz laut eigenen Angaben bestens vertraut. "Wir haben das Ziel, weltweit die beste und meistgenutzte Lösung für Automatisierung von Compliance anzubieten", sagt Co-Gründer Manuel Stahl. (dok)



Weitere Artikel zum Thema

Cisco Webex erreicht höchste Compliance-Stufe im EU Cloud CoC

10. Juli 2023 - Webex erlangt als erste Collaboration-Plattform die Level 3 Compliance im EU Cloud Code of Conduct und gewährleistet damit offiziell die DSGVO-konforme Verarbeitung personenbezogener Daten.

Appway und Deloitte lancieren gemeinsam Compliance-Lösungen

15. Juni 2017 - Appway und Deloitte haben eine Partnerschaft bekannt gegeben, im Rahmen derer die beiden Unternehmen gemeinsam Compliance-Lösungen lancieren wollen. Die Rede ist von vier neuen Managed-Services-Angeboten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER