Nutanix-Zahlen übertreffen Erwartungen, Aktie legt zweistellig zu
Quelle: Google Maps

Nutanix-Zahlen übertreffen Erwartungen, Aktie legt zweistellig zu

Nutanix konnte im jüngsten Quartal den Umsatz um 11 Prozent auf 449 Millionen Dollar steigern und übertraf damit die Markterwartungen deutlich. Da auch der Ausblick optimistisch ausfiel, konnte die Aktie zweistellig dazugewinnen.
26. Mai 2023

     

Multi-Cloud-Spezialist Nutanix hat die Zahlen für das per Ende April abgeschlossene vierte Geschäftsquartal veröffentlicht und übertrifft damit die Erwartungen. Der Umsatz kletterte um 11 Prozent auf 449 Millionen Dollar, vom Markt erwartet wurden im Schnitt 433 Millionen. Unter dem Strich musste Nutanix aber nach wie vor einen Verlust einfahren, der mit gut 81 Millionen Dollar allerdings kleiner ausfiel als die 112 Millionen vom Vorjahresquartal. Ohne Sonderposten gerechnet resultierte ein schmaler Gewinn von 4 Cents pro Aktie, womit man den Markterwartungen gerade entsprach.


Dass die Aktie nach Bekanntgabe im nachbörslichen Handel zwischenzeitlich aber um 14 Prozent dazugewinnen konnte, ist hauptsächlich dem zuversichtlichen Ausblick aufs laufende Quartal zuzuschreiben. So stellt das Management für die April-bis-Juli-Periode Einnahmen im Bereich von 470 bis 480 Millionen Dollar in Aussicht, während die Marktbeobachter durchschnittlich von lediglich 452 Millionen ausgingen. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Nutanix behandelt alle Partner gleich

15. Dezember 2022 - Mit dem neuen Kundenvermittlungsprogramm geniessen alle Geschäftspartner von Nutanix ab sofort dieselben Vorteile. Davon profitieren vor allem Partner, die nicht direkt mit dem Kaufabschluss in Verbindung stehen.

HPE hat Lust auf Nutanix

2. Dezember 2022 - Gerüchteweise sind Nutanix und Hewlett Packard Enterprise im Gespräch über eine mögliche Übernahme. Vertreter der beiden Unternehmen wollen dies nicht kommentieren.

Nutanix möchte Channel mit neuen Cloud Bundles stärken

16. November 2022 - Die neuen KMU-orientierten Cloud Bundles von Nutanix sollen dem Channel laut EMEA-Sales-Chef Adam Tarbox (Bild) erleichtern, für seine Kunden Lösungen für hybride Cloud-Infrastrukturen zu bestellen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER