CES: Qualcomm und Iridium planen Satelliten-Notrufsystem für Android
Quelle: Depositphotos

CES: Qualcomm und Iridium planen Satelliten-Notrufsystem für Android

Qualcomm und Iridium spannen zusammen, um die nächste Android-Generation mit einem Satelliten-gestützten Notruf-System auszustatten.
7. Januar 2023

     

Chip-Hersteller Qualcomm und Iridium, Betreiber eines Satellitenkommunikationssystems, haben ein Kooperation beschlossen, um gemeinsam ein Satelliten-gestütztes Benachrichtigungssystem für die nächste Generation von Android-Smartphones zu etablieren. Mit an Bord ist auch Navi-Spezialist Garmin, der bereits ein Satelliten-basiertes Notruf-System betreibt. Das geplante Satellitensystem trägt die Bezeichnung Snapdragon Satellite soll von Pol zu Pol die ganze Erde abdecken und eine bidirektionale Notrufkommunikation ermöglichen.


Wie Qualcomm mitteilt, soll Snapdragon Satellite bereits in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres verfügbar sein, wenn die nächste Smartphone-Generation auf den Markt kommt. Dazu stellen die Protagonisten in Aussicht, dass Snapdragon Satellite dereinst auch auf andere Geräte wie Notebooks, Tablets oder IoT-Komponenten erweitert werden soll. OEMs wie auch App-Entwickler sollen darauf aufbauend ihre eigenen Services und Angebote lancieren. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

EU beschliesst Satelliteninternet

19. November 2022 - Die EU hat die Errichtung eines eigenen Satellitennetzwerks beschlossen. Von den Gesamtkosten von sechs Milliarden Euro will die EU 2,4 Milliarden beisteuern, der Rest soll von privaten Geldgebern kommen.

Erste Amazon-Satelliten starten anfangs 2023

17. Oktober 2022 - Amazon hat angekündigt, anfangs kommenden Jahres die ersten zwei Satelliten-Prototypen für das hauseigene Satelliteninternet ins All zu schiessen. Das Projekt namens Kuipersat sieht den Start von insgesamt 3236 Satelliten vor.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER