Beyond Identity baut Präsenz in der DACH-Region auf
Quelle: Beyond Identity

Beyond Identity baut Präsenz in der DACH-Region auf

Das Unternehmen Beyond Identity, spezialisiert auf das Thema Multi-Faktor-Authentisierung, baut eine Präsenz in der DACH-Region auf und hat entsprechend Leute eingestellt. Geleitet wird das Team von Tuncay Eren (Bild).
13. Dezember 2022

     

Beyond Identity, ein US-Unternehmen, das sich auf das Thema Multi-Faktor-Authentisierung (MFA) spezialisiert hat, will den DACH-Raum erobern. Zu diesem Zweck baut das Unternehmen eine Präsenz im deutschsprachigen Raum auf, wie das Unternehmen nun mitteilt, und hat dazu Mitarbeitende in Deutschland eingestellt. Diese sind remote in München und Berlin tätig.

Geleitet wird das Team von Tuncay Eren (Bild) als Head of Central Europe und Chris Meidinger als Technical Director EMEA. Die beiden sollen die Verantwortung für die Sales-Aktivitäten von Beyond Identity im DACH-Raum inne haben. Die beiden sollen langjährige Erfahrung im Bereich Security und Sales mitbringen und waren zusammen die ersten zwei Vertriebsmitarbeiter bei Crowdstrike. Tuncay Eren amtete dabei als Director Central Europe, Chris Meidinger als Director Sales Engineering für Central- and Northern Europe.


Tuncay Eren sagt zu seinem neuen Arbeitgeber Beyond Identity respektive dessen Vertriebsstrategie: "Für unsere passwortlose und Phishing-resistente MFA-Technologie bietet der DACH-Markt grosses Wachstumspotenzial, und wir verfolgen dabei eine klare Channel-First-Strategie." (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER