SK Hynix zeigt weltschnellste Server-DRAM-Module
Quelle: SK Hynix

SK Hynix zeigt weltschnellste Server-DRAM-Module

Mit den DDR5 Multiplexer Combines Ranks Memories hat SK Hynix in Zusammenarbeit mit Intel neue DDR5-Speicher für Server entwickelt, die 80 Prozent schneller als konventionelle DDR5-Module sein sollen.
12. Dezember 2022

     

Der südkoreanische Speicherspezialist SK Hynix hat die nach eigenen Angaben weltschnellsten DRAM-Module angekündigt. Bei den in Kooperation mit Intel und Renesas produzierten Samples handelt es sich um sogenannte DDR5 Multiplexer Combines Ranks (MCR) Memories, die einen Datendurchsatz von mindestens 8 Gbps unterstützen sollen. Gegenüber den heutigen DDR5-Speichern, die mit einer Transferrate von 4,8 Gbps zurechtkommen, würde dies einem Performance-Zuwachs von immerhin 80 Prozent entsprechen. Wie SK Hynix mitteilt, konnte durch die simultane Nutzung der als Rank bezeichneten Transfereinheiten die Transferrate von 64 auf 128 Bit verdoppelt werden, wodurch die Transferrate von 8 Gbps realisiert werden konnte.


SK Hynix will die neue Speichertechnologie für künftige Xeon-Prozessoren von Intel bereitstellen, lässt aber offen, wann mit ersten Produkten zu rechnen ist. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Umsätze der DRAM-Hersteller brechen ein

18. November 2022 - Laut einer Studie sind die in der DRAM-Industrie erzielten Umsätze im dritten Quartal um fast 29 Prozent tiefer ausgefallen als noch im Q2. Letztmals wurde eine solche Entwicklung während der Finanzkrise beobachtet.

Samsung verkündet Produktionsstart von 14nm EUV DDR5 DRAM

13. Oktober 2021 - Samsung gibt den Start der Massenproduktion von 14nm DDR5 RAM bekannt. Die Chips lassen sich schneller produzieren und nutzen weniger Energie bei rund doppelter Geschwindigkeit.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER