Verlangsamtes Wachstum bei Suse

Verlangsamtes Wachstum bei Suse

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. November 2022 - Laut vorläufigen Zahlen konnte Suse im jüngsten Quartal den Umsatz um 11 Prozent steigern, deutlich weniger stark als in den vorangegangenen Quartalen. Die Aktie konnte dennoch von den Meldungen profitieren.
Verlangsamtes Wachstum bei Suse
(Quelle: Suse)
Linux-Distributionsanbieter Suse hat die vorläufigen Umsatzzahlen fürs vierte Geschäftsquartal wie auch fürs Geschäftsjahr 2022 veröffentlicht. Die Einnahmen beliefen sich im per Ende Oktober abgeschlossenen Quartal auf 170,3 Millionen Dollar, womit das Vorjahresergebnis um 11 Prozent übertroffen wurde. In den beiden vorangehenden Quartalen konnte beim Umsatz noch ein Wachstum von 15 respektive 19 Prozent erzielt werden. Übers ganze Geschäftsjahr wurde ein Umsatz von 657,8 Millionen Dollar erzielt, was einem Zuwachs gegenüber 2021 von 14 Prozent entspricht.
Zum Gewinn machte Suse noch keine Angaben.

Die endgültigen Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr will der Linux-Spezialist am kommenden 19. Januar veröffentlichen. Die Börse reagierte auf die Vorabveröffentlichung positiv und die Suse-Papiere konnten zwischenzeitlich um über 5 Prozentpunkte dazugewinnen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Suse senkt Prognose, Aktie bricht massiv ein
23. September 2022 - Nachdem Linux-Anbieter Suse bereits im Juli die Geschäftsziele nach unten angepasst hat, wurde die Prognose jetzt erneut gesenkt. Die Aktie verlor daraufhin über einen Viertel an Wert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER